135 Spiele hat er bereits für den SKV bestritten. 2015 verließ er den Verein. Ging nach Linz und anschließend nach Lustenau. Gespräche gab es dazwischen immer wieder mal – denn im Herzen ist er nach wie vor ein Rot-Weißer.

Umso größer ist die Freude bei allen Beteiligten nun, dass Michael Lageder wieder heimkehrt. Um viele Erfahrungen reicher und mit 90 Spielen in der 2. Liga trägt der 30-jährige Verteidiger ab sofort wieder das Vorwärts Wappen auf der Brust.

„Wir freuen uns sehr, dass wir einen echten Rot-Weißen wieder für uns begeistern konnten. Wir hatten in den letzten Jahren regelmäßig Kontakt und Michael hat die Entwicklung in Steyr immer genau beobachtet. Er war auch von Beginn an Feuer und Flamme für das was wir hier gemeinsam vorhaben. Neben seiner Erfahrung in der 2. Liga bringt er spielerisch genau das mit, was wir uns für unser Spiel von dieser Position erwarten. Wir freuen uns auf die Aufgaben, die vor uns liegen!“

Michael Lageder unterzeichne