SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Wimmer verlängert Vertrag

Seit 4 Jahren zählt der Linzer zu den Stützen des SK Vorwärts und war maßgeblich am Aufstieg in die 2. Bundesliga beteiligt. Auch in der 2. Liga zeigte Nico Wimmer bereits wie wichtig er für die Defensive der Rot-Weißen sein kann.

 

Leider wurde er durch zwei Kreuzbandrisse in den letzten beiden Jahren arg vom Verletzungsteufel gebeutelt. Aktuell arbeitet er konsequent an seiner Rückkehr. …und das auch weiterhin für den SK Vorwärts

 

Nico Wimmer unterzeichnet bis 2021 + Option

 

Der Klub verlängert mit dem derzeit rekonvaleszenten Spieler für eine weitere Spielzeit in der 2. Liga und sicherte sich zusätzlich eine einseitige Option auf Ausdehnung des Kontraktes bis 2022. In der laufenden Saison kam er in 8 von 9 Spielen zum Einsatz, ehe ihm ein erneuter Kreuzbandriss (im Auswärtsspiel gegen Klagenfurt) stoppte.

 

Seither arbeitet er individuell mit Physiotherapeut und mit Athletiktrainer Markus Rammer intensiv am erneuten Comeback. „Wir sind nicht nur von Nicos Qualität überzeugt, sondern auch davon, dass er stärker zurückkommen wird, weil er täglich hart daran arbeitet, um sich auch dauerhaft in der 2. Liga zu etablieren. Darum freut es uns sehr, dass wir auch in der kommenden Saison auf Nico bauen können. Jetzt gilt es aber erstmal, ihn behutsam aufzubauen und ihm die Zeit zu geben, die er braucht. Dann wird er wieder genau die Stütze sein, die wir für unsere Aufgaben benötigen“, so Sportchef Jürgen Tröscher.

 

Auch der Spieler freut sich, in der kommenden Saison weiterhin Rot-Weiß zu tragen: „Ich fühle mich hier in Steyr richtig wohl. Der Klub ist auch nach meinen zwei schweren Verletzungen hinter mir gestanden, hat immer an mich geglaubt und das möchte ich jetzt mit guten Leistungen in der folgenden Saison zurückzahlen. Ich möchte mir auch selbst beweisen, dass ich eine ganze Saison auf sehr hohen Niveau spielen kann. Der Verein bedeutet mir sehr viel, weil eine super Atmosphäre im Stadion ist, alle zusammenhalten und wir charakterlich eine super Mannschaft haben. Ich habe auch sehr gute Freunde kennen gelernt dadurch habe ich mich letztendlich für Vorwärts entschieden!“



Datum: 18.06.2020 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  jt

Tabelle

1
SV Ried
23
55
2
SK Austria Klagenfurt
21
55
3
FC Liefering
15
44
4
Young Violets Austria Wien
9
41
5
FC Wacker Innsbruck
0
40
6
SK Vorwärts Steyr
8
38
7
SKU Amstetten
0
36
8
FC Juniors OÖ
-4
35
9
SV Lafnitz
-1
34
10
FC Blau-Weiß Linz
-9
33
11
SV Horn
-1
32
12
SC Austria Lustenau
-5
31
13
FC Dornbirn 1913
-18
30
14
FAC Wien
-10
29
15
GAK Grazer Athletiksport Klub
-7
27
16
KSV 1919
-21
22