SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Vorwärts schlägt Schachtar U21

"Ein perfekter Abschluss einer sehr guten Trainingswoche", sagt Vorwärts-Trainer Gerald Scheiblehner nach dem 2:1-Erfolg am Freitagnachmittag gegen das U21-Team von Schachtar Donezk (Ukraine). Morgen Samstag geht es für den 39-köpfigen Vorwärts-Tross wieder zurück nach Österreich.

Goalie Bernhard Staudinger beweist beim Match im Belek einmal mehr seine Stärke bei Elfmetern und pariert in Minute 17 einen Strafstoß, den Nachschuss setzen die Ukrainer über das Tor. Mitte der zweiten Halbzeit gelingt dem SKV ein Doppelschlag, Yusuf Efendioglu (73.) und Jefte Betancor (76.) treffen für die Steyrer. Schachtar gelingt nur noch der Anschlusstreffer zum 1:2 (83.).

Trainer Gerald Scheiblehner: "Die Leistung war über 90 Minuten gut. Es war ein intensives Spiel gegen einen sehr spielstarken und beweglichen Gegner. Diese Mannschaft ist mit Liefering vergleichbar. Wir haben gutes Pressing gespielt und mit etwas Glück gewonnen."

Schachtar Donezk U21 - SK Vorwärts Steyr 1:2 (0:0)

Vorwärts (4-2-3-1):
Staudinger; Kerschbaumer (80. Gradl), Dirnberger (84. Kovacevic), Gabriel (46. Pasic), Halbartschlager (67. Ph. Bader); Martinovic (67. Himmelfreundpointner), Sulejmanovic (60. Wachter); Lichtenberger (77. Mayr-Fälten), Jackson (67. Efendioglu), Gasperlmair (46. Mustecic); Sanou (46. Betancor). Ersatz: Großalber; Schmidt. Trainer: Gerald Scheiblehner.

Torfolge: 0:1 (73.) Efendioglu, 0:2 (76.) Betancor, 1:2 (83.) ---.

Freitag, 1. Februar 2019; Sportzentrum Papillon Belek



Datum: 01.02.2019 | Bereich: Spielberichte Testspiele | Von:  jt/rh

Tabelle

1
WSG Wattens
33
65
2
SV Ried
40
63
3
SC Austria Lustenau
21
50
4
KSV 1919
4
46
5
FC Blau-Weiß Linz
-2
44
6
SC Wiener Neustadt
-2
44
7
FC Juniors OÖ
-3
42
8
SK Austria Klagenfurt
8
41
9
FC Wacker Innsbruck II
-4
41
10
FAC Wien
-7
39
11
SKU Amstetten
2
36
12
FC Liefering
-4
35
13
Young Violets Austria Wien
-15
35
14
SV Lafnitz
-6
33
15
SV Horn
-29
25
16
SK Vorwärts Steyr
-36
21