SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

U14 ist Askö-Landesmeister

Starke Leistung der Vorwärts-U14 bei der Askö-Landesmeisterschaft in Lenzing. Das Team der Trainer Martin Stimmer und Rene Angerbauer lässt den weiteren Bezirkssiegern keine Chance und stürmt ungeschlagen zum Titel. Die Rot-Weißen verbuchen dabei ein Torverhältnis von 18:2.

Trainer Martin Stimmer: "Die Mannschaft hat eine überragende Leistung abgeliefert und hat das Turnier verdient gewonnen. Trotz allem war es für Rene Angerbauer und mich überraschend, dass wir so souverän gespielt haben. Es war ein toller Abschluss der Hallensaison."

Ergebnisse:
Vorwärts/Atsv - Mattighofen 4:1
Vorwärts/Atsv - Ohlsdorf 2:0
Vorwärts/Atsv - Kohlgrube/Wolfsegg 4:0

Vorwärts/Atsv - Schwertberg 1:0

Vorwärts/Atsv - Pregarten 3:0

Vorwärts/Atsv - Stadl-Paura 4:1

Kader: Aleksandar Maksic; Maximilian Baumschlager, Kristjan Bendra, David Bukovica, Mirnes Cinac, Baysangur Elichanov, Eman Lidan, Pascal Neumayr, Marko Pejazic



Datum: 03.03.2019 | Bereich: Vorwärts Nachwuchs | Von:  mb/rh

Tabelle

1
WSG Wattens
30
59
2
SV Ried
37
56
3
SC Austria Lustenau
16
47
4
KSV 1919
4
43
5
SC Wiener Neustadt
-1
43
6
FC Juniors OÖ
3
42
7
FC Wacker Innsbruck II
2
40
8
FC Blau-Weiß Linz
-4
38
9
SK Austria Klagenfurt
7
36
10
FAC Wien
-8
35
11
FC Liefering
-4
33
12
SV Lafnitz
-4
32
13
Young Violets Austria Wien
-16
31
14
SKU Amstetten
-5
30
15
SV Horn
-24
25
16
SK Vorwärts Steyr
-33
21