SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

U12 | Zwei Heimsiege in einer Woche

Gleich 2 Heimsiege in einer Woche gab es bei der U12 vor dem Hochwasser. Die SPG Hofkirchen/Niederneukirchen wurde mit 4:0 (2:0) und Wolfern mit 6:1 (1:0) besiegt.

Nach einer Regenbedingten Pause konnte man vorige Woche die Serie mit einem beeindruckenden 10:0-Sieg in Losenstein fortsetzen, wobei auch viele Tore sehr schön herausgespielt wurden.

"Leider gibt es jetzt aufgrund der Feiertage wieder zwei Wochen Pause, aber danach hoffe ich, die gute Form fortsetzen zu können", so ein stolzer Trainer Wolfgang Pils.


SK Vorwärts Steyr – SPG Hofkirchen/Niederneukirchen 4:0 (2:0)

Montag - 05.05.2014, 18.00 h - Unionplatz
Tore:
1:0 ( 19.) Bliznac David, 2:0 ( 24.) Pecile Alexander, 3:0 ( 40.) Bliznac David, 4:0 ( 56.) Kahric Adis


SK Vorwärts Steyr – SV Wolfern 6:1 (1:0)

Freitag - 09.05.2014, 17.00 h - Unionplatz
Tore:
1:0 ( 19.) Kahric Adis, 2:0 ( 31.) Bliznac David, 2:1 ( 36.) --- , 3:1, 4:1, 5:1, 6:1 ( 42., 48., 50., 54.) Bliznac David


SV Losenstein - SK Vorwärts Steyr 0:10 (0:6)

Freitag - 23.05.2014, 17.30 h - Losenstein
Tore:
0:1 ( 6.) Radosavljevic Andrej, 0:2 ( 12.) Bliznac David, 0:3 ( 13.) Lengauer Michael, 0:4 ( 20.) Angerer Robin, 0:5 ( 28.) Lengauer Michael, 0:6 ( 30.) Bliznac David, 0:7, 0:8, 0:9 ( 38., 44., 52.) Lengauer Michael, 0:10 ( 60.) Buchholzer Pia


Alle 18 eingesetzten Spieler:

Vuckovic, Jung, Windsteig; Radosavljevic, Kapeller, Buchholzer, Gutenthaler, Jakesevic, Kalisi, Kahric, Vasilijevic, Strasser, Jelica; Kratzer, Angerer, Pecile, Bliznac, Lengauer



Datum: 31.05.2014 | Bereich: Vorwärts Nachwuchs | Von:  Wolfgang Pils, Administrator

Tabelle

1
SK Austria Klagenfurt
3
8
2
FAC Wien
3
7
3
SV Ried
2
7
4
SC Austria Lustenau
2
7
5
FC Juniors OÖ
2
7
6
SV Lafnitz
2
7
7
GAK Grazer Athletiksport Klub
2
7
8
FC Blau-Weiß Linz
0
7
9
SK Vorwärts Steyr
0
6
10
FC Wacker Innsbruck
-2
6
11
SKU Amstetten
-3
6
12
SV Horn
3
5
13
FC Dornbirn
-1
4
14
FC Liefering
-2
4
15
KSV 1919
-3
1
16
Young Violets Austria Wien
-8
0