SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Transfers | Zwei Neue beim SKV

Der SK Vorwärts hat zwei neue Mittelfeldspieler in seinen Reihen. Sebastian Wachter und Steven Schmidt haben schon längere Zeit mittrainiert, ab sofort sind die beiden auch für die Rot-Weißen spielberechtigt.

Sebastian Wachter stammt aus dem Burgenland und ist schon in jungen Jahren in die Red-Bull-Akademie nach Salzburg gewechselt. Aktuell studiert der 22-Jährige in Linz und hat nun in Wolfern eine Wohnung gefunden. Zuletzt war Wachter für den Regionalliga-West-Meister Anif im Einsatz. "Er war dort ein Leistungsträger und wird uns sicher weiterhelfen können", sagt Trainer und Sportchef Gerald Scheiblehner über den Linksfuß, der im zentralen Mittelfeld spielt. Wachter wird für ein Jahr ausgeliehen, anschließend besitzt Vorwärts eine Kaufoption.

Ebenfalls aus der Regionalliga West stößt Steven Schmidt zu den Rot-Weißen. Der 19-jährige Linzer war für Vizemeister Grödig im Einsatz und wurde nun fix vom SK Vorwärts verpflichtet. "Auch er passt sehr gut in unsere Vereinsphilosophie", sagt Scheiblehner über den offensiven Mittelfeldspieler, der ebenfalls in der Salzburger Akademie ausgebildet wurde.

Spielerprofil Wachter

Spielerprofil Schmidt

Transfer-Überblick SKV




Datum: 14.08.2018 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  rh

Tabelle

1
WSG Wattens
22
34
2
FC Blau-Weiß Linz
17
31
3
SV Ried
10
28
4
KSV 1919
0
24
5
SC Austria Lustenau
10
23
6
SC Wiener Neustadt
0
23
7
SV Lafnitz
2
22
8
FAC Wien
-3
20
9
FC Liefering
-1
19
10
FC Wacker Innsbruck II
-1
18
11
Young Violets Austria Wien
-11
18
12
FC Juniors OÖ
-7
17
13
SK Austria Klagenfurt
-3
15
14
SK Vorwärts Steyr
-18
14
15
SKU Amstetten
-5
13
16
SV Horn
-12
10