SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919    

Test | Zweimal geführt

Trotz anstregender Einheiten am Trainingslager steht nur zwei Tage nach der Rückkehr der nächste Test für die Juniors auf dem Programm. Am Kunstrasen Zell in Waidhofen/Ybbs geht es am Samstag den USC Seitenstetten, eine Spitzenmannschaft der 2. Landesliga in Niederösterreich.

 

Die Rot-Weißen können gegen den Fünftligisten in den ersten 70 Minuten gut dagegenhalten und gehen durch Max Richter (20.) und Eric Kühhas (57.) zweimal in Führung. Seitenstetten gelingt jeweils nach Standardsituationen der Ausgleich. In den letzten 20 Minuten sind die Mostviertler stärker und kommen noch zu drei Toren - Endstand 5:2.

 

USC Seitenstetten - SPG SK Vorwärts/Atsv Juniors 5:2 (1:1)

 

Juniors (3-5-2): Hartig (64. Jung); Gradl (53. I. Olariu), Martic (46. Bliznac), Spath (66. Karahodzic retour); Becirovic, Maric (59. Vasiljevic); Richter, Abazovic, Kühhas; Kozarac (59. Amir Pasic), Karahodzic (46. Sehic). Trainer: Markus Eitl.

 

Torfolge: 0:1 (20.), Richter, 1:1 (39.) ---, 1:2 (57.) Kühhas, 2:2 (60.) ---, 3:2 (73.) ---, 4:2 --- (88.), 5:2 --- (90.).

 

Samstag, 22. Februar 2020; Kunstrasen Zell, 20 Zuschauer

SR Gökhan Ertunc



Datum: 22.02.2020 | Bereich: Spielberichte Testspiele | Von:  mb/rh

Tabelle

1
FC Liefering
7
10
2
FC Blau-Weiß Linz
5
9
3
SK Austria Klagenfurt
3
7
4
SV Lafnitz
1
7
5
GAK Grazer Athletiksport Klub
1
6
6
FC Juniors OÖ
1
6
7
FC Dornbirn 1913
1
5
8
FC Wacker Innsbruck
1
5
9
FAC Wien
0
4
10
SV Horn
-2
4
11
SK Vorwärts Steyr
-2
4
12
SKU Amstetten
-2
3
13
KSV 1919
-2
3
14
SC Austria Lustenau
-4
2
15
Young Violets Austria Wien
-4
1
16
SK Rapid II
-4
1