SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919    

Test | Remis gegen U19-Team

Die Länderspielpause nützte der SK Vorwärts für ein Testspiel gegen Österreichs U19-Nationalmannschaft (Jahrgang 2001). Gespielt wurde am Freitagnachmittag unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Windischgarsten.

 

In einer ausgeglichenen Partie geht die Wahlmüller-Elf früh in Führung, Michael Drga spitzelt den Ball zum 0:1 über die Linie. Per Elfmeter kommt das U19-Team zum Ausgleich, Salzburgs Junior Adamu verwandelt zum 1:1 (23.).

 

Mit acht neuen Spielern gehen die Rot-Weißen in den zweiten Spielabschnitt. Das Match bleibt weiter ausgeglichen, auf beiden Seiten müssen die Torhüter selten eingreifen. Somit bleibt es beim leistungsgerechten 1:1-Unentschieden.

 

Willi Wahlmüller: "Ein richtig guter Test gegen eine starke und bissige Truppe. Gegen Rapid II wird uns im nächsten Meisterschaftsspiel ein ähnlicher Gegner erwarten. Es war in beiden Halbzeiten eine ordentliche Leistung und wir haben das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben."

 

Österrreich U19 - SK Vorwärts Steyr 1:1 (1:1)

 

Österreich U19 (4-2-3-1): Maric; Kopp (67. Tauchhammer), Aigner, Affengruber, Felix Strauss; Sarcevic (53. T. Koch), R. Martic (46. Mustapha); Steiger (46. Zettl), P. Wimmer (53. Prass), Keles (46. Hubmann); Adamu (67. Plojer). Ersatz: Stolz. Trainer: Rupert Marko.

 

Vorwärts (4-4-2): Hüttner (61. Tober); Fischer, Sahanek (46. P. Bilic), N. Wimmer (46. Halbartschlager), Krenn (46. Fahrngruber); Mayr-Fälten (46. Paz), Hofstätter (46. Himmelfreundpointner), Pasic, Ablinger (46. Brandstätter); Drga (46. Jawadi), Vojic (46. Mustecic). Trainer: Wilhelm Wahlmüller.

 

Torfolge: 0:1 (11.) Drga (-), 1:1 (23./Elfmeter) Adamu.

 

Freitag, 9. Oktober 2020; Dana-Arena Windischgarsten, keine Zuschauer

SR Achim Untergasser; Andreas Zangerle, Manuel Undesser



Datum: 09.10.2020 | Bereich: Spielberichte Testspiele | Von:  rh, mb

Tabelle

1
FC Liefering
10
17
2
GAK Grazer Athletiksport Klub
4
13
3
SV Lafnitz
2
13
4
SK Austria Klagenfurt
7
12
5
FC Blau-Weiß Linz
6
12
6
FAC Wien
-2
10
7
SC Austria Lustenau
1
9
8
FC Dornbirn 1913
0
9
9
FC Wacker Innsbruck
-2
9
10
KSV 1919
-1
8
11
FC Juniors OÖ
-4
8
12
SV Horn
-2
7
13
SK Vorwärts Steyr
-6
7
14
SKU Amstetten
-3
5
15
SK Rapid II
-5
5
16
Young Violets Austria Wien
-5
3