SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

RLM | Teilnehmer der Saison 2014/15 stehen fest

Durch den Aufstieg des Lask in die Erste Liga müssen mit Villach und den Kapfenberg Amateuren nur zwei Klubs aus der Regionalliga Mitte absteigen. Die Wolfsberg Amateure sind durch den Erfolg der Linzer gerettet und durfen sich in der kommenden Saison auf ein Derby gegen den Atsv Wolfsberg (Meister Kärntner Liga) freuen. Aus der Steiermark steigt der SC Weiz auf, in Oberösterreich hat Union Gurten am Freitagabend den Meistertitel fixiert.

Wie in der abgelaufenen Saison werden auch 2014/15 sieben Teams aus Oberösterreich, fünf aus der Steiermark und vier aus Kärnten dabei sein.

Oberösterreich:
SK Vorwärts Steyr
FC Pasching
Union Wallern
Blau-Weiß Linz
Union St. Florian
Union Vöcklamarkt
Union Gurten

Steiermark:
SV Lafnitz
SK Sturm Graz Amateure
SC Kalsdorf
Union Allerheiligen
SC Weiz

Kärnten:
SK Austria Klagenfurt
SAK Klagenfurt
Wolfsberger AC Amateure
Atsv Wolfsberg



Datum: 07.06.2014 | Bereich: Allgemeine News | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
WSG Wattens
30
59
2
SV Ried
37
56
3
SC Austria Lustenau
16
47
4
KSV 1919
4
43
5
SC Wiener Neustadt
-1
43
6
FC Juniors OÖ
3
42
7
FC Wacker Innsbruck II
2
40
8
FC Blau-Weiß Linz
-4
38
9
SK Austria Klagenfurt
7
36
10
FAC Wien
-8
35
11
FC Liefering
-4
33
12
SV Lafnitz
-4
32
13
Young Violets Austria Wien
-16
31
14
SKU Amstetten
-5
30
15
SV Horn
-24
25
16
SK Vorwärts Steyr
-33
21