SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

ÖFB-Cup | Achtelfinale im Visier

Uniqa-ÖFB-Cup, 2. Runde
GAK 1902 - SK Vorwärts Steyr
Dienstag, 25. September 2018; 20.45 Uhr

Merkur Arena (Stadionplatz 1, 8041 Graz)
SR Gerhard Grobelnik; Sebastian Gruber, Fatih Tekeli

Trotz ansprechender Leistungen konnte der SK Vorwärts in der 2. Liga erst vier Punkte sammeln. Am Dienstag haben die Rot-Weißen in einem anderen Bewerb die Möglichkeit, Selbstvertrauen zu tanken. In der 2. Uniqa-ÖFB-Cuprunde gastiert der SKV beim Regionalliga-Spitzenreiter GAK, Anpfiff in der Merkur Arena in Liebenau ist um 20.45 Uhr, ORF Sport+ überträgt live.

Der Vorwärts-Betreuerstab hat den Gegner mehrmals beobachtet, ein ausgeglichenes und spannendes Spiel darf erwartet werden. In der ersten Runde hat der GAK den FC Mannsdorf mit 6:0 vom Platz geschossen, Vorwärts setzte sich in Ebreichsdorf dank eines Efendioglu-Doppelpacks mit 2:1 durch.

Die Grazer haben eine routinierte Mannschaft mit einigen bundesligaerprobten Spielern, etwa Kapitän Marco Perchtold, Dieter Elsneg oder Dominik Hackinger. Nach etlichen Turbulenzen ist der GAK im Jahr 2012 neu gegründet worden und hat den Durchmarsch in die Regionalliga geschafft.

Cup-Duell vor 33 Jahren

Mit dem Vorgänger-Klub gab es übrigens - ebenfalls in der 2. Runde - bereits ein Cup-Duell. Vorwärts setzte sich am 3. September 1985 zu Hause gegen den GAK vor 2500 Zuschauern im Elfmeterschießen mit 7:6 durch. Die Treffer in der regulären Spielzeit (1:1) erzielten Michael Novak bzw. Jaroslav Jedynak. Im Elferschießen verwandelten alle Vorwärts-Schützen (Dieter Mirnegg, Kurt Hochedlinger, Fritz Leingang, Radan Lukic, Helmut Kiss, Paul Perstling, Mathias Kolenc), auf der anderen Seite scheiterte Rudolf Steinbauer.



Datum: 23.09.2018 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  rh

Tabelle

1
WSG Wattens
22
34
2
FC Blau-Weiß Linz
17
31
3
SV Ried
10
28
4
KSV 1919
0
24
5
SC Austria Lustenau
10
23
6
SC Wiener Neustadt
0
23
7
SV Lafnitz
2
22
8
FAC Wien
-3
20
9
FC Liefering
-1
19
10
FC Wacker Innsbruck II
-1
18
11
Young Violets Austria Wien
-11
18
12
FC Juniors OÖ
-7
17
13
SK Austria Klagenfurt
-3
15
14
SK Vorwärts Steyr
-18
14
15
SKU Amstetten
-5
13
16
SV Horn
-12
10