SK BMD VORWÄRTS STEYR

 

SK BMD Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919    

Nachwuchs | U16 im Portrait

SK BMD Vorwärts Steyr U16

Trainer: Rene Angerbauer

Co-Trainer: Vladen Licinar

 

Fünf Spieler des Jahrganges 2006 des SK BMD Vorwärts Steyr machten im Sommer 2020 den nächsten Schritt und schafften den Sprung in eine Akademie. "Durch den Verlust von diesen absoluten Leistungsträgern mussten wir unseren Kader neu gestalten. Dadurch änderte sich auch unsere Spielausrichtung", erzählt Trainer Rene Angerbauer. "Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten unsere Neuzugänge und die bestehenden Spieler immer mehr unsere Spielphilosophie umsetzen und reiften zu einer Einheit", so der Coach.

 

Ziel Klassenerhalt

 

Als Zielsetzung gaben Angerbauer und sein "Co" Vladen Licinar den Klassenerhalt in der U16-Leistungsliga vor. "Die Umstände mit einem zeitweise eingeschränkten Trainingsbetrieb stellten uns vor nie dagewesene Herausforderungen. In kurzer Zeit das Maximum aus dem Team herauszuholen war nun unsere Aufgabe", sagt Angerbauer. Der Saisonauftakt in Oberösterreichs höchster Spielklasse verlief dann überraschend gut, die SV Ried wurde mit 5:1 geschlagen. In der Folge konnten bis zum Abbruch der Herbstmeisterschaft noch sieben Partien bestritten werden. Das Team zeigte einige Leistungsschwankungen, die Bilanz mit 13 Punkten, 28:20 Toren und Platz drei unter zehn Teams ist erfreulich.

 

Vorbereiten für Erwachsenenfußball

 

"Am Ende sind wir als Trainerteam zufrieden mit dem Verlauf der Meisterschaft, wohlwissend das wir einiges haben was verbessert gehört. Jedoch überwiegt der Stolz und die Dankbarkeit mit diesen Jungs arbeiten zu können, um den einen oder anderen für den Erwachsenenbereich vorbereiten zu dürfen", sagt Angerbauer. Als Ziele für 2021 nennt er die punktuelle Verstärkung des Kaders auf Schlüsselpositionen mit Talenten aus der Region. Einbindung diverser Trainings – und Diagnostikmethoden zu Verbesserung der Trainingsplanung/steuerung sowie weiterhin zu den Top-Drei in der OÖ Nachwuchsliga zu gehören.

 

Talente gesucht

 

Der SK BMD Vorwärts Steyr ist immer auf der Suche nach Talenten aller Jahrgänge. Weitere Infos bei Nachwuchs-Sportchef Mario Pecile unter Tel. 0676/6300095 oder per E-Mail: m.pecile@vorwaerts-steyr.at



Datum: 17.02.2021 | Bereich: Vorwärts Nachwuchs | Von:  rh

Tabelle

1
SV Lafnitz
13
37
2
FC Liefering
18
33
3
FC Blau-Weiß Linz
11
31
4
SK Austria Klagenfurt
11
28
5
GAK Grazer Athletiksport Klub
3
27
6
FC Wacker Innsbruck
2
27
7
SKU Amstetten
2
24
8
FC Dornbirn 1913
0
23
9
KSV 1919
-2
22
10
SV Horn
-7
20
11
FC Juniors OÖ
-11
20
12
SC Austria Lustenau
-3
18
13
FAC Wien
-5
18
14
SK Vorwärts Steyr
-12
16
15
Young Violets Austria Wien
-9
15
16
SK Rapid II
-11
15