SK BMD VORWÄRTS STEYR

 

SK BMD Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919    

Nachwuchs | U12 im Portrait

SK BMD Vorwärts Steyr U12

Trainer: Christian Napokoj

Co-Trainer: Richard Heinzl

 

Im August 2020 übernahm Christian Napokoj als Trainer die U12-Mannschaft des SK BMD Vorwärts Steyr. "Ich habe voller Stolz, Vorfreude und Motivation die Aufgabe in Angriff genommen", erzählt der 38-Jährige, der als Aktiver unter anderem für Atsv Steyr und den SK Vorwärts gespielt hatte. Bis zum Beginn der Meisterschaft blieb nicht viel Zeit. "Die Jungs sind talentiert und sehr lernfreudig und haben neue Dinge rasch umgesetzt", berichtet der Coach. So konnte in der Oberliga B der Region Ost eine recht erfolgreiche Herbstmeisterschaft gespielt werden. Es gab drei Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen bei einem Torverhältnis von 21:15.

 

Fortschritte auf vielen Ebenen

 

Die schwierigen Rahmenbedingungen durch das Coronavirus haben sich natürlich auch bei der U12 auf die Trainingsmöglichkeiten ausgewirkt, man versucht aber immer, das Beste aus der jeweiligen Situation zu machen. Napokoj und sein "Co" Richard Heinzl - die in umgekehrten Rollen auch bei der U10 zusammenarbeiten - stellten ihren Jungs immer wieder kreative Aufgaben für das Training zu Hause. "Rückblickend haben sich unsere Jungs im Herbst sehr gut entwickelt. Besonders im spielerischen und taktischen Bereich konnten wir gut zulegen", sagt Napokoj.

 

Die beiden Trainer zeigen sich besonders engagiert und halten intensiv Kontakt mit ihren Mannschaften solange ein gemeinsames Training untersagt ist. Die Nachwuchsspieler erhalten laufend kreative Aufgaben, die sie im Heimtraining absolvieren. Dennoch hofft man natürlich darauf bald wieder gemeinsam am Platz zu stehen.

 

Ziele fürs Frühjahr 2021

 

Sobald wieder trainiert werden darf, wird die U12 umgehend wieder auf den Platz zurückkehren. "Da die Jungs sehr fleißig beim Heimtraining sind, gehe ich davon aus, dass die Youngstars relativ fit zum ersten Training erscheinen", so der Coach.

"Zunächst werden wir im technisch-koordinativen Bereich viel arbeiten. Dann müssen wir uns darauf fokussieren, dass wir uns im technisch-taktischen Bereich weiterentwickeln."

 

U11 kickt gemeinsam mit Dietach

 

Beim Jahrgang 2009 stellt der SK BMD Vorwärts Steyr derzeit keine eigene Mannschaft, es wurde eine Spielgemeinschaft mit der Union Dietach gebildet. Trainer ist Andreas Wurzer, das Team spielte im Herbst in der Gruppenliga C der Region Ost.

 

Talente gesucht

 

Der SK BMD Vorwärts Steyr ist immer auf der Suche nach Talenten, aktuell speziell bei den Jahrgängen 2011 bis 2015. Weitere Infos bei Nachwuchs-Sportchef Mario Pecile unter Tel. 0676/6300095 oder per E-Mail: m.pecile@vorwaerts-steyr.at



Datum: 10.02.2021 | Bereich: Vorwärts Nachwuchs | Von:  rh

Tabelle

1
SV Lafnitz
13
37
2
FC Liefering
18
33
3
FC Blau-Weiß Linz
11
31
4
SK Austria Klagenfurt
11
28
5
GAK Grazer Athletiksport Klub
3
27
6
FC Wacker Innsbruck
2
27
7
SKU Amstetten
2
24
8
FC Dornbirn 1913
0
23
9
KSV 1919
-2
22
10
SV Horn
-7
20
11
FC Juniors OÖ
-11
20
12
SC Austria Lustenau
-3
18
13
FAC Wien
-5
18
14
SK Vorwärts Steyr
-12
16
15
Young Violets Austria Wien
-9
15
16
SK Rapid II
-11
15