SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Kurze Trainingswoche

Nach drei Siegen in Folge ist der SK Vorwärts in der Tabelle der HPYBET 2. Liga auf Platz drei geklettert. Die aktuelle Länderspielpause wird genützt, um die Akkus für die nächsten schweren Aufgaben aufzuladen. Bereits am Donnerstag endet die aktuell Trainingswoche, danach bekommt die Mannschaft drei Tage frei. "Ab Montag liegt der Fokus dann ganz auf der Vorbereitung für das Derby in Amstetten", so Cheftrainer Willi Wahlmüller.



Datum: 05.09.2019 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  rh

Tabelle

1
SK Austria Klagenfurt
8
15
2
FC Blau-Weiß Linz
4
13
3
GAK Grazer Athletiksport Klub
2
13
4
FAC Wien
4
12
5
SK Vorwärts Steyr
3
12
6
FC Wacker Innsbruck
0
12
7
SV Horn
6
11
8
SV Ried
2
11
9
SV Lafnitz
0
11
10
FC Juniors OÖ
-1
10
11
FC Liefering
-1
9
12
SKU Amstetten
-5
9
13
FC Dornbirn 1913
3
8
14
SC Austria Lustenau
-2
8
15
Young Violets Austria Wien
-10
1
16
KSV 1919
-13
1