SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Kovacevic geht zu Oedt

Dino Kovacevic wird den SK Vorwärts Steyr verlassen und ab dem kommenden Frühjahr beim ASKÖ Oedt aktiv sein. Der 20-Jährige Mittelfeldspieler führt mit 9 Toren die Torschützenliste der Juniors an.

 

Sportchef Jürgen Tröscher: "Dino kam auf uns mit dem Wunsch zu, sich zu verändern. Er hat sich im letzten halben Jahr bei unseren Juniors mit guten Leistungen ins Rampenlicht gespielt und möchte nun den nächsten Schritt in seiner Karriere machen. Für uns war entscheidend, dass sich Dino sportlich verbessern kann um seiner persönlichen Entwicklung Rechnung zu tragen, was bei einem OÖ-Ligisten, der Aufstiegsanwärter ist, der Fall ist. Dafür wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg."

 

 

Dino Kovacevic: "Nach 14 Jahren beim SKV kann ich nur positiv auf die Zeit zurückblicken. Jetzt wird es für mich persönlich Zeit, den nächsten Schritt zu gehen. Ich möchte mich bei den Spielern, bei meinen Trainern, bei den Fans und bei allen Personen, die mit dem SKV in Verbindung stehen, bedanken. Es war wirklich eine geile Zeit. Ich wünsche dem Verein in der Zukunft nur das Beste."



Datum: 04.12.2019 | Bereich: Allgemeine News | Von:  sw

Tabelle

1
SV Ried
20
38
2
SK Austria Klagenfurt
15
35
3
SK Vorwärts Steyr
7
25
4
SV Lafnitz
5
24
5
SC Austria Lustenau
-1
23
6
FC Wacker Innsbruck
-4
23
7
FC Juniors OÖ
0
22
8
FC Dornbirn 1913
0
21
9
SKU Amstetten
-2
21
10
FC Liefering
-1
20
11
GAK Grazer Athletiksport Klub
-4
18
12
FC Blau-Weiß Linz
-7
18
13
Young Violets Austria Wien
-1
17
14
FAC Wien
-7
17
15
SV Horn
-4
16
16
KSV 1919
-16
14