SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919    

Juniors | Erfolgreiches Trainingslager

Mit 22 Spieler und sechs Betreuern ging es für die Vorwärts Juniors in den Semesterferien ins fünftägige Trainingslager nach Kroatien. Untergebracht war man im Hotel Park Plaza Belvedere, die Anlage in Medulin umfasst sechs Natur- und zwei Kunstrasenplätze. Alle Spieler mit Ausnahme des verletzten Alexander Hones (Verletzung im Spiel gegen Hofkirchen; MR-Untersuchung ausständig) konnten das Programm wie geplant abspulen.

 

Trainer sehr zufrieden

 

Juniors-Trainer Markus Eitl zieht eine positive Bilanz. "Wir sind nicht nur sportlich zufrieden, sondern auch weil die Jungs abseits des Platzes zuverlässig und respektvoll waren. Wir sind als Team stärker geworden." Die hohe Trainingsdichte hat die Kicker voll gefordert. "Umso mehr freut es uns, dass die U18-Spieler beim Testspiel so gut mithalten konnten", so Eitl.

 

Hart gearbeitet

 

Während dem Trainingslager gab es nur einen freien Nachmittag, den viele der Spieler im Fitnessstudio oder im Hallenbad verbracht haben. Mit den einzelnen Trainingseinheiten ist Coach Eitl zufrieden. "Die Jungs sind voll mitgegangen und wir haben die geplanten taktischen Schwerpunkte gut umsetzen können."

 



Datum: 22.02.2020 | Bereich: News Vorwärts 1b | Von:  rh

Tabelle

1
FC Liefering
7
10
2
FC Blau-Weiß Linz
5
9
3
SK Austria Klagenfurt
3
7
4
SV Lafnitz
1
7
5
GAK Grazer Athletiksport Klub
1
6
6
FC Juniors OÖ
1
6
7
FC Dornbirn 1913
1
5
8
FC Wacker Innsbruck
1
5
9
FAC Wien
0
4
10
SV Horn
-2
4
11
SK Vorwärts Steyr
-2
4
12
SKU Amstetten
-2
3
13
KSV 1919
-2
3
14
SC Austria Lustenau
-4
2
15
Young Violets Austria Wien
-4
1
16
SK Rapid II
-4
1