SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Felix Hebesberger wechselt zu Vorwärts

Der SK Vorwärts Steyr präsentiert nach Nicolas Wimmer den zweiten Neuzugang für die Saison 2016/17. Die Rot-Weißen können einen der begehrtesten Spieler der OÖ-Liga an die Volksstraße lotsen. Felix Hebesberger unterschreibt für ein Jahr beim Regionalligisten, der 20-Jährige kommt von Grün-Weiß Micheldorf.

Bei den Kremstalern hat der Mittelfeldspieler - er kann zentral und auf der Seite eingesetzt werden - in der aktuellen Saison in 24 Spielen sieben Treffer erzielt. In der Jugend spiete Hebesberger für seinen Stammverein Askö Kirchdorf und Schlierbach, ehe er in der Akademie in Ried weiter ausgebildet wurde. Im Sommer 2014 ist der 20-Jährige zu Micheldorf gewechselt, wo er zu einem wichtigen Spieler in der Elf von Ex-Lask-Profi Almir Memic wurde.

"Felix ist sehr talentiert und hat das Potenzial, sich bei uns weiter zu verbessern. Er passt perfekt in unsere Vereinsphilosophie. Es ist sehr erfreulich, dass sich so ein Spieler für den SK Vorwärts entscheidet", sagt Trainer und Sportchef Gerald Scheiblehner.

Foto: Helmut Dietmaier

Spielerprofil auf transfermarkt.at



Datum: 11.05.2016 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
WSG Wattens
21
31
2
FC Blau-Weiß Linz
18
31
3
SV Ried
9
25
4
SC Austria Lustenau
10
22
5
SC Wiener Neustadt
0
22
6
KSV 1919
-2
21
7
FC Liefering
2
19
8
SV Lafnitz
1
19
9
FAC Wien
-3
19
10
FC Wacker Innsbruck II
-1
17
11
FC Juniors OÖ
-6
17
12
Young Violets Austria Wien
-13
15
13
SK Vorwärts Steyr
-16
14
14
SKU Amstetten
-3
13
15
SK Austria Klagenfurt
-6
12
16
SV Horn
-11
10