SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Cupsieg gegen TUS Bad Gleichenberg

Im ersten Bewerbsspiel dieser Saison, dem Cupmatch im Uniqua-ÖFB-Cup gegen TUS Bad Gleichenberg, konnte unsere Mannschaft nach zweimaligem Rückstand dank toller Moral noch 3:2 gewinnen und in die nächste Cuprunde aufsteigen.

 

TUS Bad Gleichenberg – SK Vorwärts Steyr 2:3 (1:1)

 

Vorwärts (4-2-3-1): Staudinger; Halbartschlager, Prada, Wimmer, Brandstätter, Sulejmanovic, Hofstätter, Roman Alin (72.) Kirschner, Martinovic, Mustecic (93.) Pasic; Bibaku. Trainer: Wilhelm Wahlmüller.

 

Ersatz: Großalber (ET), Fahrngruber, Pasic, Kirschner, Schmidt

 

Torfolge:1:0 (20.) Forjan, 1:1 (30.) Bibaku, 2:1 (63.) Scheucher, 2:2 (68.) Roman Alin, 2:3 (75.) Martinovic.

 

Gelbe Karten: 79. Wimmer, 92. Bibaku, 95. Kirschner

 

Schiedsrichter: Christoph Marik, Thomas Freismuth, Goran Knezevic

Bad-Gleichenberg-Arena, Zuschauer: 400



Datum: 19.07.2019 | Bereich: Spielberichte Cup 2019/20 | Von:  pn

Tabelle

1
SV Ried
20
38
2
SK Austria Klagenfurt
15
35
3
SK Vorwärts Steyr
7
25
4
SV Lafnitz
5
24
5
SC Austria Lustenau
-1
23
6
FC Wacker Innsbruck
-4
23
7
FC Juniors OÖ
0
22
8
FC Dornbirn 1913
0
21
9
SKU Amstetten
-2
21
10
FC Liefering
-1
20
11
GAK Grazer Athletiksport Klub
-4
18
12
FC Blau-Weiß Linz
-7
18
13
Young Violets Austria Wien
-1
17
14
FAC Wien
-7
17
15
SV Horn
-4
16
16
KSV 1919
-16
14