SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

BLO | Nullnummer im Stadtderby

Das Stadtderby vor 200 Zuschauern wird von beiden Seiten intensiv geführt. Viele Zweikämpfe prägen das Spielgeschehen. Die Vorwärts Juniors haben die gefährlichen Offensivkräfte der Lauberleitner gut im Griff, nach vorne kann die Elf von Trainer Markus Eitl aber vorerst auch nur Halbchancen kreieren. So geht es mit einem torlosen Remis in die Kabinen.

 

Nach dem Seitenwechsel bleibt das Tempo hoch, die Gäste sind dem Sieg näher. Die beste Möglichkeit hat Marco Schorkopf, der nach Flanke von Hussein Susic völlig freistehend aus kurzer Distanz an Amateure-Torhüter Engel scheitert (48.). Letztlich bleibt es im umkämpften Derby beim 0:0.

 

SK Amateure Steyr - SPG SK Vorwärts/Atsv Juniors 0:0

 

Juniors (3-5-2): Staudinger; Gradl, Martic, Maric; Gavrilovic (90. Kühhas); Hones, Pasic, Bilic (65. Sehic), Susic; Schorkopf (88. Kozarac), Becirovic. Ersatz: Vuckovic; Ristov. Trainer: Markus Eitl.

 

Gelbe Karten: Engel (5. Unsportlichkeit), Cetin (63. Foul), Mamusha (72. Foul), Gruber (75. Foul); Gavrilovic (62. Foul).

 

Samstag, 12. Oktober 2019; Sportplatz Amateure Steyr, 230 Zuschauer

SR Alexander Takacs; Arthur Reinsprecht, Nurfet Dizdarevic



Datum: 12.10.2019 | Bereich: Spielberichte Juniors 2019/20 | Von:  mb/rh

Tabelle

1
SV Ried
34
64
2
SK Austria Klagenfurt
29
64
3
FC Liefering
26
53
4
Young Violets Austria Wien
18
48
5
SKU Amstetten
4
45
6
FC Wacker Innsbruck
-5
44
7
SK Vorwärts Steyr
6
41
8
SV Lafnitz
0
39
9
FC Juniors OÖ
-13
38
10
FC Blau-Weiß Linz
-6
37
11
SC Austria Lustenau
-1
35
12
FC Dornbirn 1913
-19
34
13
SV Horn
-9
32
14
FAC Wien
-19
32
15
GAK Grazer Athletiksport Klub
-10
31
16
KSV 1919
-35
22