SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

BLO | Keine Punkte in Bad Hall

Die Spielgemeinschaft Vorwärts/Atsv Juniors verliert an Spieltag zwei bei Union Bad Hall mit 4:2. Die Rot-Weißen verschlafen die ersten 20 Minuten komplett und geraten durch die Tore von Kornhuber (11.) und den Doppelschlag von Grillitsch (17., 19.) rasch mit 0:3 in Rückstand. Nach dem Anschlusstreffer von Kapitän Branislav Gavrilovic (23. Elfmeter Nachschuss) erfängt sich die Eitl-Elf endlich und kann noch vor der Halbzeit auf 2:3 durch Dino Kovacevic verkürzen (43.).

Im zweiten Spielabschnitt stehen die Heimischen sehr tief, Vorwärts ist bemüht den Ausgleich zu erzielen, der nicht gelingt. Aus einem der wenigen Konterangriffen erzielt Grillitsch das entscheidende 4:2 (77.) - sein drittes Tor an diesem Tag.

Kurz vor dem Ende sieht Michael Martic wegen Foulspiels von Schiedsrichter Balatinac die Gelb-Rote Karte und ist somit für das nächste Spiel gegen Ried/Riedmark gesperrt. 


Union Bad Hall - SPG SK Vorwärts/Atsv Juniors 4:2 (3:2)

Juniors (4-2-3-1): Krönigsberger; Gradl, Martic, Fiala (28. Maric), Susic (75. Kozarac); Gavrilovic, Pasic; Bilic (75. Schorkopf), Schmidt, Becirovic; Kovacevic. Ersatz: Jung; Vasiljevic. Trainer: Markus Eitl.

Torfolge: 1:0 (11.) D. Kornhuber, 2:0 (17.) Grillitsch, 3:0 (19.) Grillitsch, 3:1 (23./Elfmeter) Gavrilovic (Bilic), 3:2 (43.) Kovacevic (Schmidt), 4:2 (77.) Grillitsch.

Gelbe Karten: Meier (63. Unsportlichkeit), D. Kornhuber (87. Unsportlichkeit); Martic (72. Foul), Pasic (81. Kritik), Kovacevic (87. Unsportlichkeit).

Gelb-Rote Karte: Martic (84. Foul).

Samstag, 24. August 2019; Zorn-Arena, 200 Zuschauer
SR Zvonimir Balatinac; Hubert Paschinger, Alfred Vorderwinkler



Datum: 24.08.2019 | Bereich: Spielberichte Juniors 2019/20 | Von:  mb

Tabelle

1
SK Austria Klagenfurt
8
15
2
FC Blau-Weiß Linz
4
13
3
GAK Grazer Athletiksport Klub
2
13
4
FAC Wien
4
12
5
SK Vorwärts Steyr
3
12
6
FC Wacker Innsbruck
0
12
7
SV Horn
6
11
8
SV Ried
2
11
9
SV Lafnitz
0
11
10
FC Juniors OÖ
-1
10
11
FC Liefering
-1
9
12
SKU Amstetten
-5
9
13
FC Dornbirn 1913
3
8
14
SC Austria Lustenau
-2
8
15
Young Violets Austria Wien
-10
1
16
KSV 1919
-13
1