SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

BLO | Ansfelden setzt sich klar durch

Mit einer empfindlichen 1:6-Heimniederlage endet das erste Spiel in der Frühjahrsmeisterschaft für die Vorwärts Juniors gegen Union Ansfelden. Die Gäste aus Ansfelden sind äußerst effektiv und verwerten beinahe jede Einschussmöglichkeit die sie vorfinden. Der sehenswerte Ehrentreffer für die Juniors gelingt dem eingewechselten Amir Susic mit einem Heber aus gut 30 Metern Entfernung.

Am kommenden Samstag bestreitet die Elf von Trainer Adnan Kaltak das Gastspiel bei Union Schiedlberg. Anstoß in der Oktoberfest Arena ist um 15:30 Uhr.

SPG Vorwärts Juniors/Atsv - Union Ansfelden 1:6 (0:3)

Juniors (4-2-3-1): Krönigsberger; Kühhas (46. Susic), Gradl, Bendra, Messing (67. Richter); Martic (77. Vasiljevic), Gavrilovic; Stasiak, Kovacevic, Radic; Mayr-Fälten. Ersatz: Guso. Trainer: Adnan Kaltak.

Torfolge: 0:1 (9.) Lukic, 0:2 (23.) Mittermeir, 0:3 (44./Freistoß) Jurkic, 1:3 (60.) Susic (Stasiak), 1:4 (80.) Lukic, 1:5 (82.) Nock, 1:6 (87./Freistoß) Lukic.

Gelbe Karten: Messing (62. Foul), Martic (63. Unsportlichkeit); Marchgraber (20. Unsportlichkeit).

Sonntag, 17. März 2019; R.S.F. Arena, 120 Zuschauer
SR Gabriel Wiesinger; Claus Brandstätter, Alen Huskic



Datum: 17.03.2019 | Bereich: Spielbericht 1b 2018/2019 | Von:  mb

Tabelle

1
WSG Wattens
26
47
2
SV Ried
27
46
3
SC Austria Lustenau
12
37
4
FC Wacker Innsbruck II
6
36
5
FC Blau-Weiß Linz
4
35
6
KSV 1919
0
35
7
SC Wiener Neustadt
-2
33
8
FC Juniors OÖ
-6
32
9
FC Liefering
4
30
10
SK Austria Klagenfurt
6
29
11
FAC Wien
-10
28
12
SKU Amstetten
-3
26
13
SV Lafnitz
-3
26
14
Young Violets Austria Wien
-18
24
15
SV Horn
-17
21
16
SK Vorwärts Steyr
-26
18