SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

BLO | 0:1 gegen Schwertberg

Am sechsten Spieltag der Bezirksliga Ost kassieren die Vorwärts Juniors eine knappe 0:1-Heimniederlage gegen Schwertberg und halten damit weiterhin bei neun Punkten und einem Mittelfeldplatz.

Vor der Pause haben die Heimischen zwei gute Möglichkeiten auf den Führungstreffer. Dino Kovacevic schießt nach einer feinen Einzelleistung am langen Eck vorbei (21.), Robin Mayr-Fälten trifft die Stange (33.). Auch die Gäste verzeichnen in Minute 20 einen Alu-Treffer.

Kurz nach dem Seitenwechsel stellt Schwertberg durch Michael Riedl auf 0:1. Die Heimischen bemühen sich danach vergeblich um den Ausgleich und müssen auch noch einen Ausfall hinnehmen. Toni Radic verletzt sich nach einem Foul am Knie und muss zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus.

SPG SK Vorwärts/Atsv Juniors - Union Schwertberg 0:1 (0:0)

Vorwärts Juniors (4-2-3-1):
Krönigsberger; Hones, Gradl, Noggler, Messing (70. Steinbrenner); Ph. Bader, Pasic; Kovacevic, Gavrilovic (54. Radic / 74. Fiala), Nesimovic; Mayr-Fälten. Ersatz: Guso; Kühhas. Trainer: Harald Molterer.

Tor: 0:1 (53.) M. Riedl.

Gelbe Karten: Mayr-Fälten (45. Foul), Messing (62. Unsportlichkeit), Steinbrenner (89. Foul); M. Holzer (71. Foul), Zickerhofer (73. Foul), Cavusoglu (90. Foul).

Samstag, 22. September 2018; Kesmer-Arena, 140 Zuschauer
SR Marco Wolfsberger; Ivan Bendra, Franz Wurm



Datum: 22.09.2018 | Bereich: Spielbericht 1b 2018/2019 | Von:  mb, rh

Tabelle

1
WSG Wattens
12
21
2
FC Blau-Weiß Linz
11
21
3
SV Ried
10
20
4
KSV 1919
3
17
5
FC Liefering
6
16
6
SC Austria Lustenau
6
15
7
SV Lafnitz
1
15
8
SC Wiener Neustadt
-1
15
9
FAC Wien
-4
14
10
Young Violets Austria Wien
-7
13
11
SKU Amstetten
2
12
12
FC Wacker Innsbruck II
-1
12
13
FC Juniors OÖ
-7
11
14
SK Austria Klagenfurt
-5
9
15
SV Horn
-9
7
16
SK Vorwärts Steyr
-17
5