SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Bibaku bald wieder fit, Wimmer fällt für Herbst aus

In der 10. Runde der HPYBET 2. Liga muss der SK Vorwärts Steyr auf Christopher Bibaku verzichten. Aufgrund einer Spunggelenksverletzung aus dem Spiel gegen Austria Klagenfurt ist dieser zu einer Pause gezwungen. Dennoch zeigt sich Bibaku optimistisch und will bereits am Montag wieder ins Training einsteigen.

 

Bitter sieht es jedoch für Nicolas Wimmer aus. Nach seinem Kreuzbrandeinriss, ebenfalls aus dem Spiel gegen Austria Klagenfurt, fällt dieser für die restliche Herbstsaison definitiv aus. Weiteres kann erst nach der Arthroskopie gesagt werden. Sehr bitter für den 24-jährigen Verteidiger, der sich nach seinem Kreuzbandriss im Oktober des Vorjahres mit viel Einsatz zurückgekämpft hat.



Datum: 04.10.2019 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  sw

Tabelle

1
SV Ried
20
39
2
SK Austria Klagenfurt
15
36
3
SV Lafnitz
6
27
4
SK Vorwärts Steyr
7
26
5
SC Austria Lustenau
2
26
6
FC Wacker Innsbruck
-4
24
7
FC Juniors OÖ
-1
22
8
SKU Amstetten
-2
22
9
FC Liefering
-1
21
10
FC Dornbirn 1913
-3
21
11
FAC Wien
-6
20
12
FC Blau-Weiß Linz
-7
19
13
Young Violets Austria Wien
-1
18
14
GAK Grazer Athletiksport Klub
-5
18
15
SV Horn
-4
17
16
KSV 1919
-16
15