SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Aktion | Kick ohne Tschick

Das Vereinscoaching des Oberösterreichischen Fußballverbandes (OÖFV) unterstützt Klubs aus Oberösterreich kostenlos in verschiedenen Bereichen. An die 200 Veranstaltungen mit über 6000 Teilnehmern wurden seit dem Frühjahr 2014 bereits organisiert. Einzigartig im heimischen Sportwesen ist die Partnerschaft mit der OÖ Gebietskrankenkasse (OÖGKK), weshalb ein Schwerpunkt bei den Inhalten auf den Bereichen Soziales und Gesundheitsförderung liegt.

Rauchfrei mit "Kick ohne Tschick"

Im Herbst 2018 starten OÖFV und OÖGKK die Kampagne "Kick ohne Tschick". Ziel ist es, speziell im Nachwuchsbereich das Nichtrauchen zu fördern und gleichzeitig die Vorbildwirkung von Trainern hervorzuheben sowie das Vereinsumfeld als Lebensmittelpunkt noch attraktiver zu gestalten.

Kick-Off-Event am Freitag

Der Kick-Off-Event der Kampagne findet am Freitag, 7. September, im Zirbenschlössl in Sipbachzell statt. Unter den Referenten ist neben Alfred Tatar auch Vorwärts-Trainer Gerald Scheiblehner, er ist seitens der OÖGKK als Projektleiter für die Kampgange verantwortlich. "Mit 'Kick ohne Tschik' begegnen wir der Tabaksucht mit frischem Wind, neuen Ideen und vor allem praxisnahen Lösungen", sagt Scheiblehner. Außerdem werden in Sipbachzell auch die rot-weißen Nachwuchstrainer vertreten sein.

Vorwärts und das Thema Rauchen

Der SK Vorwärts Steyr hat beim Nichtraucherschutz schon Akzente gesetzt. So sind die Lattner-VIP-Lounge sowie der Sprecherturm und der Pressebereich in der S.I.S. Arena schon längere Zeit rauchfrei. Nun wird sich der Verein im Rahmen der Kampagne auch an der Aktion "rauchfreie Kantine" beteiligen. Das Vorwärts-Treff soll im Herbst zum Nichtraucherlokal werden.

Hier gibt es weitere Infos zur Kampagne 

Video1     Video2

Gerald Scheiblehner: "Fußballtrainer meistern eine unterschätzte Doppelrolle: Sie müssen die fußballerische Qualität ihres Teams weiterentwickeln, genauso aber die Persönlichkeit der einzelnen Spieler. Das Thema Gesundheit ist ein wichtiger Faktor auf beiden Ebenen. Sport und Rauchen sind eine denkbar schlechte Allianz. Das sagt mir meine Erfahrung als Fußballtrainer, aber auch mein Wissen als OÖGKK-Projektleiter."



Datum: 06.09.2018 | Bereich: Allgemeine News | Von:  rh

Tabelle

1
FC Blau-Weiß Linz
9
15
2
WSG Wattens
9
14
3
SV Ried
7
14
4
FC Liefering
5
13
5
SC Austria Lustenau
5
12
6
KSV 1919
2
11
7
SC Wiener Neustadt
1
11
8
FC Wacker Innsbruck II
1
11
9
Young Violets Austria Wien
-5
10
10
SKU Amstetten
2
9
11
SV Lafnitz
-2
8
12
FAC Wien
-6
8
13
FC Juniors OÖ
-5
7
14
SK Austria Klagenfurt
-4
5
15
SK Vorwärts Steyr
-11
4
16
SV Horn
-8
3