SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

2. Liga | Zurück in die Erfolgsspur

HPYBET 2. Liga, 28. Spieltag

SK Vorwärts Steyr - SV Lafnitz

Freitag, 17. Juli 2020, 20.25 Uhr

EK Kammerhofer Arena

SR Achim Untergasser; Stefan Kühr, Clemens Schüttengruber

 

Wenn der SK Vorwärts am Freitag auf Lafnitz trifft, ist die aktuelle Saison bereits 357 Tage alt. Noch stehen drei Runden auf dem Programm, ehe es in eine kurze Sommerpause geht. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge wollen die Rot-Weißen gegen die Steirer wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Bojan Mustecic ist nicht dabei, der offensive Mittelfeldspieler ist nach der fünften gelben Karte gesperrt.

 

"Man merkt schon, dass die Saison schon ziemlich lang ist, die Kräfte schwinden schon. Die Trainingswoche werden wir zum Regenerieren nützen und wollen dann am Freitag gegen Lafnitz wieder unseren Rhythmus finden. Wir wollen mindestens einen Punkt machen", sagt Co-Trainer Andreas Milot.

 

Hinspiel:

25.10.2019 Lafnitz - Vorwärts 1:1 (0:0)

500 Zuschauer; Tore: Fadinger (76.); Martinovic (84.)

 



Datum: 17.07.2020 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  rh

Tabelle

1
SV Ried
34
64
2
SK Austria Klagenfurt
29
64
3
FC Liefering
26
53
4
Young Violets Austria Wien
18
48
5
SKU Amstetten
4
45
6
FC Wacker Innsbruck
-5
44
7
SK Vorwärts Steyr
6
41
8
SV Lafnitz
0
39
9
FC Juniors OÖ
-13
38
10
FC Blau-Weiß Linz
-6
37
11
SC Austria Lustenau
-1
35
12
FC Dornbirn 1913
-19
34
13
SV Horn
-9
32
14
FAC Wien
-19
32
15
GAK Grazer Athletiksport Klub
-10
31
16
KSV 1919
-35
22