SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

2. Liga | Kurze Verschnaufpause

HPYBET 2. Liga, 22. Spieltag

FC Dornbirn - SK Vorwärts Steyr

Samstag, 13. Juni 2020, 15 Uhr

Stadion Birkenwiese

Christopher Jäger; Stefan Gamper, Markus Reichholf

 

Die ersten beiden Geisterspiele in der HPYBET 2. Liga endeten für den SK Vorwärts jeweils mit einem Unentschieden. Ungeschlagen wollen die Rot-Weißen auch am Samstag in Dornbirn bleiben, auch wenn die Rahmenbedingungen nicht optimal sind. Aus finanziellen Gründen wird auf eine Anreise am Vortag verzichten, damit müssen Kicker und Betreuer schon in den frühen Morgenstunden in Steyr in den Bus Richtung Vorarlberg steigen. 

 

"Es ist schon grenzwertig, weil wir nicht am Abend spielen und es die dritte Partie einer englischen Woche ist", sagt Trainer Willi Wahlmüller. "Trotz der Reisestrapazen werden wir das Möglichste machen, um dort Punkte mitzunehmen." Ähnlich sieht es unsere neue Nummer eins Bernhard Staudinger. "Sieben Stunden im Bus direkt vor dem Spiel sind wir nicht gewöhnt. Wir müssen uns aber darauf einstellen und das Beste aus der Situation herausholen."

 

Aufsteiger Dornbirn hat das erste Match nach dem Re-Start gegen Amstetten mit 0:4 verloren, am Dienstag aber mit einem 1:0-Erfolg in Kapfenberg drei Punkte geholt. In der Tabelle liegen die Vorarlberger vier Punkte hinter Vorwärts.

 

Hinspiel

31.08.2019 Vorwärts - Dornbirn 3:2 (0:0)

1.600 Zuschauer; Tore: Roman (57./Elfmeter, 75./Elfmeter), Mustecic (78.); Fahrngruber (46./Eigentor), Fridrikas (91.)



Datum: 11.06.2020 | Bereich: News Vorwärts KM |

Tabelle

1
SV Ried
23
55
2
SK Austria Klagenfurt
21
55
3
FC Liefering
15
44
4
Young Violets Austria Wien
9
41
5
FC Wacker Innsbruck
0
40
6
SK Vorwärts Steyr
8
38
7
SKU Amstetten
0
36
8
FC Juniors OÖ
-4
35
9
SV Lafnitz
-1
34
10
FC Blau-Weiß Linz
-9
33
11
SV Horn
-1
32
12
SC Austria Lustenau
-5
31
13
FC Dornbirn 1913
-18
30
14
FAC Wien
-10
29
15
GAK Grazer Athletiksport Klub
-7
27
16
KSV 1919
-21
22