SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

2. Liga | Herbstfinale in Wien

2. Liga, 15. Spieltag
Young Violets Austria Wien - SK Vorwärts Steyr
Freitag, 23. November 2018, 19.10 Uhr

Generali-Arena (Horrplatz 1, 1100 Wien)
SR Lukas Gnam; Maximilian Weiß, Luka Katholnig

Nach einem holprigen Saisonstart ist der SK Vorwärts trotz Verletzungssorgen in den letzten Wochen in Schwung gekommen und hält nach 14 Runden bei 14 Punkten in der 2. Liga. Die Hinrunde geht für die Rot-Weißen am Freitag mit einem Auswärtsspiel bei den Young Violets der Wiener Austria zu Ende. Die Truppe von Trainer Andreas Ogris liegt einen Punkt und einen Rang vor dem SKV auf Platz zwölf.

"Wir haben uns die Chance erarbeitet, über dem Strich zu überwintern. Außerdem könnten wir uns mit einem Erfolg Motivation für die harten Trainingswochen im Winter holen", sagt Trainer Gerald Scheiblehner. Neben dem langzeitverletzten Nicolas Wimmer (Kreuzbandriss) muss auch Thomas Himmelfreundpointner (Knie) weiter passen. Stefan Gotthartsleitner ist dafür wieder fit, auch Lukas Gabriel kann wieder mit der Mannschaft trainieren. Ob der Innenverteidiger am Freitag dabei sein wird, steht aber noch nicht fest.



Datum: 22.11.2018 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  rh

Tabelle

1
WSG Wattens
30
59
2
SV Ried
37
56
3
SC Austria Lustenau
16
47
4
KSV 1919
4
43
5
SC Wiener Neustadt
-1
43
6
FC Juniors OÖ
3
42
7
FC Wacker Innsbruck II
2
40
8
FC Blau-Weiß Linz
-4
38
9
SK Austria Klagenfurt
7
36
10
FAC Wien
-8
35
11
FC Liefering
-4
33
12
SV Lafnitz
-4
32
13
Young Violets Austria Wien
-16
31
14
SKU Amstetten
-5
30
15
SV Horn
-24
25
16
SK Vorwärts Steyr
-33
21