SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919    

2. Liga | Duell der Rot-Weißen

2. Liga 2020/21, 2. Spieltag

SK Vorwärts Steyr - Kapfenberger SV

Freitag, 18. September 2020, 18.30 Uhr

EK Kammerhofer Arena

SR Alan Kijas; Michael Obritzberger, Maximilian Weiß

 

„Es gibt in dieser Liga keinen leichten Gegner“, sagt Vorwärts-Trainer Willi Wahlmüller vor dem ersten Heimspiel der Saison. Der Kapfenberger SV war zwar in der abgelaufenen Spielzeit Tabellenletzter, hat sich aber im Sommer neu aufgestellt. „Ich habe mir ihr Spiel gegen Innsbruck angeschaut, das Ergebnis von 0:3 wirkt deutlich, aber sie haben ein ordentliches Spiel gemacht und zuvor im Cup gegen einen starken Regionalligisten einen klaren Sieg gefeiert. Kapfenberg hat seine Stärken, wir sind gewarnt“, sagt Wahlmüller, der nach dem guten Auftritt seiner Elf in Amstetten dennoch auf drei Punkte hofft. „Wir werden alles in die Waagschale werfen und wollen einen Heimsieg feiern.“

 

Eine Umstellung muss der Coach in der Startformation auf jeden Fall vornehmen. Rechtsverteidiger Michael Halbartschlager ist nach Gelb-Rot in der Auftaktrunde am Freitag gesperrt.

 

Die letzten Duelle

 

Saison 2019/20

30.11.2019 Vorwärts – Kapfenberg 2:0 (0:0)

1.700 Zuschauer; Tore: Halbartschlager (85.), Yilmaz (91.); Rot: Horvat (58./KSV)

 

22.11.2019 Kapfenberg – Vorwärts 2:1 (0:0)

500 Zuschauer; Tore: Bingöl (53., 90./Elfer); Prada (67.)

 

Saison 2018/19

02.04.2019 Vorwärts – Kapfenberg 1:1 (0:0)

1.200 Zuschauer; Tore: Gasperlmair (78.); Th. Sabitzer (59.)

 

19.08.2018 Kapfenberg – Vorwärts 3:1 (1:0)

700 Zuschauer; Tore: Feyrer (40.), Mensah (81.), Heric (84.); Petter (49.)



Datum: 15.09.2020 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  rh

Tabelle

1
FC Liefering
7
10
2
FC Blau-Weiß Linz
5
9
3
SK Austria Klagenfurt
3
7
4
SV Lafnitz
1
7
5
GAK Grazer Athletiksport Klub
1
6
6
FC Juniors OÖ
1
6
7
FC Dornbirn 1913
1
5
8
FC Wacker Innsbruck
1
5
9
FAC Wien
0
4
10
SV Horn
-2
4
11
SK Vorwärts Steyr
-2
4
12
SKU Amstetten
-2
3
13
KSV 1919
-2
3
14
SC Austria Lustenau
-4
2
15
Young Violets Austria Wien
-4
1
16
SK Rapid II
-4
1