SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

2. Liga | Abschluss mit Heimspiel

HPYBET 2. Liga, 30. Spieltag

SK Vorwärts Steyr - FC Liefering

Freitag, 31. Juli 2020, 20.30 Uhr (live auf laola1.at)

EK Kammerhofer Arena

SR Rene Eisner; Andreas Witschnigg, Daniel Trampusch

 

Nach dem letzten Platz in der Saison 2018/19 hat sich der SK Vorwärts in dieser Spielzeit enorm gesteigert und hat sich mit bisher 41 Punkten einen Platz in der oberen Tabellenhälfte gesichert. "Mit dem Sieg gegen den GAK haben wir uns wieder Selbstvertrauen erarbeitet und wollen nun zum Abschluss auch zu Hause gegen Liefering punkten", sagt Trainer Willi Wahlmüller, der mit dem Erreichten in dieser Saison mehr als zufrieden ist. "Die Punkteanzahl ist jetzt schon super, jetzt wollen wir gegen einen Topgegner noch einmal gut Fußball spielen."

 

Liefering wird die Saison fix auf dem dritten Platz beenden, ist mit bisher 70 erzielten Treffern die Torfabrik der Liga. Das Team von Trainer Bo Svensson war in den letzten Wochen in überragender Form und hat 19 von 21 möglichen Punkten aus den letzten sieben Spielen geholt. Das Vorwärts spielstarke Gegner ärgern kann, haben die Rot-Weißen nicht nur beim 4:1-Auswärtssieg gegen die Young Violets gezeigt. Auch das Hinspiel in Salzburg gegen Liefering wurde trotz Unterzahl in der zweiten Halbzeit mit 3:1 gewonnen.

 

Hinspiel:

09.11.2019 Liefering - Vorwärts 1:3 (0:1)

350 Zuschauer; Tore: Luis Phelipe (89.); Halbartschlager (30.), Martinovic (90.), Sulejmanovic (94.); Gelb-Rot: Halbartschlager (39.)



Datum: 28.07.2020 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  rh

Tabelle

1
SV Ried
34
64
2
SK Austria Klagenfurt
29
64
3
FC Liefering
26
53
4
Young Violets Austria Wien
18
48
5
SKU Amstetten
4
45
6
FC Wacker Innsbruck
-5
44
7
SK Vorwärts Steyr
6
41
8
SV Lafnitz
0
39
9
FC Juniors OÖ
-13
38
10
FC Blau-Weiß Linz
-6
37
11
SC Austria Lustenau
-1
35
12
FC Dornbirn 1913
-19
34
13
SV Horn
-9
32
14
FAC Wien
-19
32
15
GAK Grazer Athletiksport Klub
-10
31
16
KSV 1919
-35
22