SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

2. Klasse Ost | 1b poliert Torverhältnis auf

Vorwärts 1b deklassiert am Samstagnachmittag in der 2. Klasse Ost den SV Reichraming mit 12:0 und untermauert seine Aufstiegsambitionen. Bereits in der 1. Minute eröffnet Zia Akarimi den Torreigen. Mirsed Sulejmanovic anvanciert zum Mann des Spiels, der 16-Jährige trägt sich gegen die Ennstaler gleich fünf Mal in die Schützenliste ein.

Die Rot-Weißen spielen 90 Minuten auf ein Tor und sind dem Gegner in allen Belangen überlegen. Weitere Torschützen sind Kapitän Alexander Piesinger (2), Burak Demir, nocheinmal Akarimi, Amadeo Zela und Mehmetemin Güngör.

SK Vorwärts Steyr 1b - SV Reichraming 12:0 (6:0)

Vorwärts 1b (4-1-4-1):
Dorfmayr; Racaj, Kohl, Martic (46. Sperz), Susic; Piesinger; Zela, Güngör, Sulejmanovic, Demir; Akarimi. Ersatz: Stern, Aigner. Trainer: Kurt Schwarzlmüller.

Torfolge: 1:0 (1.) Akarimi (-), 2:0 (4.) Sulejmanovic (-), 3:0 (15.) Piesinger (Susic/Eckball), 4:0 Sulejmanovic (Güngör), 5:0 (38.) Sulejmanovic (-), 6:0 (43.) Sulejmanovic (Zela), 7:0 (50.) Demir (Zela), 8:0 (54.) Sulejmanovic (Güngör), 9:0 (69.) Piesinger (Sulejmanovic/Eckball), 10:0 (77.) Akarimi (Sulejmanovic), 11:0 (83.) Zela (Demir), 12:0 (89.) Güngör (Demir).

Gelbe Karten: keine.

Samstag, 31. Mai 2014, 100 Zuschauer
SR Christian Braun; Georg Fink, Lambert Sulzner



Datum: 31.05.2014 | Bereich: | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
SK Austria Klagenfurt
3
8
2
FAC Wien
3
7
3
SV Ried
2
7
4
SC Austria Lustenau
2
7
5
FC Juniors OÖ
2
7
6
SV Lafnitz
2
7
7
GAK Grazer Athletiksport Klub
2
7
8
FC Blau-Weiß Linz
0
7
9
SK Vorwärts Steyr
0
6
10
FC Wacker Innsbruck
-2
6
11
SKU Amstetten
-3
6
12
SV Horn
3
5
13
FC Dornbirn
-1
4
14
FC Liefering
-2
4
15
KSV 1919
-3
1
16
Young Violets Austria Wien
-8
0