SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Vorwärts schlägt Neuzeug 4:0

In der ersten halben Stunde ist kein Klassenunterschied zu sehen, Vorwärts tut sich gegen den Bezirksliga-Herbstmeister schwer, Chancen herauszuspielen. Durch eine Standardsituation gelingt das 1:0, Neuzugang Michael Noggler köpfelt ein (11.). In Minute 32 trifft Kammerhuber mit einem satten Weitschuss die Stange für Neuzeug. Vorwärts schlägt dann wieder aus einem ruhenden Ball zu, diesmal ist Philipp Bader zur Stelle und macht per Kopf das 2:0 (38.).

Nach dem Seitenwechsel kassiert der Neuzeuger Machreich Gelb-Rot, kurz darauf erzielt Christoph Bader das 3:0 (63.). Den Endstand zum 4:0 besorgt Michael Halbartschlager nach einem Eckball und dem dritten Assist von Thomas Himmelfreundpointner.

Atsv Neuzeug - SK Vorwärts Steyr 0:4 (0:2)

Vorwärts (4-2-3-1):
Großalber (46. Krönigsberger); Halbartschlager, Danninger, Ph. Bader (60. Dirnberger), Noggler (60. Waldl); Chr. Bader, Himmelfreundpointner; Gotthartsleitner (69. Licinar), Martinovic (60. Efendioglu), Lichtenberger; Petter. Trainer: Gerald Scheiblehner.

Torfolge: 1:0 (11.) Noggler (Himmelfreundpointner/Freistoß), 2:0 (38.) Ph. Bader (Himmelfreundpointner/Freistoß), 3:0 (63.) Chr. Bader (Lichtenberger), 4:0 (68.) Halbartschlager (Himmelfreundpointner/Eckball).

Gelb-Rot: Machreich (58./Foul).

Samstag, 27. Jänner 2018; Kunstrasen Steyr, 100 Zuschauer
SR Daniel Schausberger; Yahya Akbel, Alfred Vorderwinkler




Datum: 27.01.2018 | Bereich: Spielberichte Testspiele | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
WSG Wattens
22
34
2
FC Blau-Weiß Linz
17
31
3
SV Ried
10
28
4
KSV 1919
0
24
5
SC Austria Lustenau
10
23
6
SC Wiener Neustadt
0
23
7
SV Lafnitz
2
22
8
FAC Wien
-3
20
9
FC Liefering
-1
19
10
FC Wacker Innsbruck II
-1
18
11
Young Violets Austria Wien
-11
18
12
FC Juniors OÖ
-7
17
13
SK Austria Klagenfurt
-3
15
14
SK Vorwärts Steyr
-18
14
15
SKU Amstetten
-5
13
16
SV Horn
-12
10