SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Trainerwechsel beim 1b-Team

Für den SK Vorwärts Steyr ist gestern mit dem Aufstieg der 1b in die Bezirksliga eine mehr als erfolgreiche Saison zu Ende gegangen. "Der Verein kann auf seine jungen Spieler stolz sein", sagt der scheidende Trainer Velibor Maric, der einen Großteil dieser Kicker jahrelang betreut hat.

Für die kommende Saison hat sich der Verein zu einem Trainerwechsel in der 1b entschieden. "Wir glauben, dass dieser Schritt für die Weiterentwicklung der Spieler nötig ist und wollen einen neuen Impuls setzen", sagt Sportchef Gerald Scheiblehner. "Bei Velibor möchten wir uns für seine geleistete Arbeit herzlich bedanken."

Schwarzlmüller übernimmt

Das Angebot, im Jugendbereich weiter für den SK Vorwärts tätig zu sein, hat Maric abgelehnt. Neuer Trainer der 1b wird mit Kurt Schwarzlmüller ein alter Bekannter. Der 50-Jährige aus Reichraming ist in der Saison 1993/94 in der Bundesliga 23 Mal für den SK Vorwärts im Tor gestanden. Auch als Trainer war er bereits bei den Rot-Weißen. In der Saison 2013/14 hat er die 1b des SK Vorwärts betreut.



Datum: 19.06.2017 | Bereich: News Vorwärts 1b | Von:  Robert hofer

Tabelle

1
TSV Prolactal Hartberg
36
62
2
SV Licht Loidl Lafnitz
27
60
3
FC Gleisdorf 09
18
59
4
ATSV Stadl-Paura
22
51
5
DSC Deutschlandsberg
20
46
6
SK Vorwärts Steyr
7
44
7
SC Kalsdorf
3
44
8
Union Gurten
-4
42
9
Union T.T.I. St. Florian
-10
39
10
Sturm Graz Amateure
-9
38
11
SC Weiz
-12
38
12
SK Austria Klagenfurt
-18
35
13
SV Allerheiligen
-14
33
14
SPG Pasching/LASK Jun.
-6
31
15
SV Pöttinger Grieskirchen
-20
23
16
ATSV Wolfsberg
-40
19