SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Top-Trainer für den Nachwuchs

Die Jugend-Arbeit beim SK Vorwärts hat einen hohen Stellenwert, deshalb wird versucht, gut ausgebildete Trainer für alle Mannschaften zu haben. Für die U10 gibt es mit Christian Mayrhofer einen neuen Coach, der bereits sehr viel Erfahrung im Jugendbereich hat. Der 41-Jährige ist Lehrer in einer Neuen Mittelschule in Linz, stammt aus Perg und wohnt nun in Steyr. In den letzten sieben Jahren war er als Trainer in Wien (Vienna, Fortuna 05, FAC) tätig und hat dort seine MACA-Fußallschule gegründet. Gemeinsam mit dem SKV will er nun in Steyr einen Standort aufbauen.
Weitere Infos: maca-fussballschule-steyr.com

Erfolgscoach kehrt zurück


Martin Stimmer war in der Vergangenheit schon sehr erfolgreich als Nachwuchstrainer beim SK Vorwärts tätig und kehrt nun nach Stationen beim Lask, St. Florian und der OÖ-Mädchenauswahl zu den Rot-Weißen zurück. Außerdem war Stimmer acht Jahre in den Landesaubildungszentren (LAZ) in Steyr und Linz tätig. Der Lehrer der Volksschule Wehrgraben übernimmt die U12-Mannschaft mit vielen Talenten.

"Wir freuen uns, dass wir zwei Top-Trainer engagieren konnten, ein wichtiges Zeichen für den Verein", sagt Jugendleiter Michael Neuhuber.

Christian Mayrhofer
Martin Stimmer


Datum: 05.09.2017 | Bereich: Vorwärts Nachwuchs |

Tabelle

1
SV Licht Loidl Lafnitz
28
37
2
SK Vorwärts Steyr
12
33
3
FC Gleisdorf 09
13
32
4
Sturm Graz Amateure
6
32
5
DSC Deutschlandsberg
4
29
6
LASK Juniors OÖ
1
29
7
SV Allerheiligen
11
28
8
SK Austria Klagenfurt
0
26
9
Union Gurten
4
25
10
TUS Bad Gleichenberg
-1
25
11
UVB Vöcklamarkt
1
23
12
SC Weiz
-4
21
13
ATSV Stadl-Paura
-12
19
14
RZ Pellets WAC Amateure
-18
17
15
SC Kalsdorf
-9
16
16
Union T.T.I. St. Florian
-36
6