SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

SKV-Kicker schwitzen beim Kickboxen

Zwei Kickbox-Einheiten haben die Vorwärts-Spieler bereits mit Jasminka Cive im Happy Fit-Premium-Studio in Gleink absolviert. Die letzte folgt am Donnerstag, 1. Februar. Für die Kicker eine willkommene Abwechslung im Trainingsalltag, wenngleich die ungewohnten Bewegungen ordentlich fordern. „Die Kombination von Kampfgeist, Koordination und Kondition ist die optimale Voraussetzung, um die zweite Bundesliga zu erreichen. Happy Fit möchte den SK Vorwärts dabei tatkräftig unterstützen“, sagt Happy-Fit-Chef Sven Decker. Die Firmenzentrale im Stadtgut in Steyr-Gleink wird aktuell erweitert, der Zubau im Mai 2018 eröffnet. „Dann werden wir auch eine Fußballhalle mit modernstem Kunstrasen anbieten können“, so Decker.

Trainer Gerald Scheiblehner ist über die Möglichkeiten, die seine Mannschaft im modernen Fitnessstudio vorfindet, sehr froh. „Wir können hier mit absoluten Profis trainieren. Das ist nicht nur eine willkommene Abwechslung für die Jungs, sondern auch eine sehr gute konditionelle Einheit in dieser Trainingsphase. Es ist zwar hart, es haben aber alle ihren Spaß.“

Zur Bildgalerie



Datum: 30.01.2018 | Bereich: News Vorwärts KM | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
FC Juniors OÖ
0
0
2
FC Liefering
0
0
3
SV Horn
0
0
4
SV Guntamatic Ried
0
0
5
FC Wacker Innsbruck II
0
0
6
SC Austria Lustenau
0
0
7
FAC Wien
0
0
8
SKU Ertl Glas Amstetten
0
0
9
SC Wiener Neustadt
0
0
10
Young Violets Austria Wien
0
0
11
KSV 1919
0
0
12
WSG Swarovski Wattens
0
0
13
SK Vorwärts Steyr
0
0
14
SV Licht Loidl Lafnitz
0
0
15
FC Blau-Weiß Linz
0
0
16
SK Austria Klagenfurt
0
0