SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

RLM | Niederlage trotz Blitztor

Im sechsten OÖ-Derby gegen Gurten muss sich der SK Vorwärts erstmals gegen die Innviertler geschlagen geben. Die Rot-Weißen verpatzen den Frühjahrsauftakt, verlieren mit 1:3.

Die Partie beginnt mit einigen Minuten Verspätung, weil noch an einem Tornetz gearbeitet werden musste. Vorwärts ist dann aber gleich hellwach und darf nach nur 17 Sekunden über den Führungstreffer jubeln. Josip Martinovic steckt den Ball durch, Yusuf Efendioglu bleibt cool und schiebt den Ball zum 0:1 am Torhüter vorbei. Die Rot-Weißen haben das Match unter Kontrolle und durchaus Möglichkeiten auf den zweiten Treffer, unter anderem scheitert Martinovic an Torhüter Wittner (22.).

Mit Fortauer des Spiels erholt sich Gurten vom frühen Gegentreffer und kommt durch eine Standardsituation ins Match zurück. Innenverteidiger Reiter trifft nach einem Eckball per Kopf zum 1:1 (33.).

Vorwärts kommt nach dem Seitenwechsel nicht mehr richtig in Schwung. Nach einer Stunde startet Zirnitzer aus stark abseitsverdächtiger Position und bezwingt mit einem Schuss aus spitzem Winkel Reini Großalber zum 2:1 (60.). Die Innviertler haben in der Folge die besseren Möglichkeiten und machen in der 80. Minute mit dem 3:1 durch Bajic alles klar.

Trainer Gerald Scheiblehner: "In Summe gesehen geht der Sieg von Gurten in Ordnung, wenngleich dem Treffer zum 2:1 eine Abseitsstellung vorangegangen war. Uns ist es über weite Strecken nicht gelungen, auf dem tiefen Boden Torchancen zu kreieren."


Union Gurten - SK Vorwärts Steyr 3:1 (1:1)

Gurten (4-4-2):
Wittner; Hirsch, Reiter, Schnaitter, Burghuber; Bajic, M. Feichtinger, Schott, Toth (91. Grabovac); Zirnitzer (88. Hadzic), Zweimüller (61. Gerner). Ersatz: Brunthaler; Vasic. Trainer: Rainer Neuhofer.

Vorwärts (4-2-3-1): Großalber; Halbartschlager, Danninger, Wimmer, Ph. Bader; Chr. Bader (73. F. Bichler), Himmelfreundpointner; Gotthartsleitner (78. J. Bichler), Martinovic, Hebesberger (46. Gulajev); Efendioglu. Ersatz: Staudinger; Gimpl. Trainer: Gerald Scheiblehner.

Torfolge: 0:1 (1.) Efendioglu (Martinovic), 1:1 (33.) Reiter, 2:1 (60.) Zirnitzer, 3:1 (80.) Bajic.

Gelbe Karten: Schnaitter (56. Foul), Burghuber (57. Foul); Hebesberger (45. Foul), Efendioglu (79. Foul).

Samstag, 11. März 2017; Park21-Arena Gurten, 850 Zuschauer
SR Roman Smolinski; Patrick Karassek, Manuel Undesser

 

Fotos © www.wimapictures.at



Datum: 11.03.2017 | Bereich: Spielberichte KM 2016/2017 | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
SV Licht Loidl Lafnitz
28
37
2
SK Vorwärts Steyr
12
33
3
FC Gleisdorf 09
13
32
4
Sturm Graz Amateure
6
32
5
DSC Deutschlandsberg
4
29
6
LASK Juniors OÖ
1
29
7
SV Allerheiligen
11
28
8
SK Austria Klagenfurt
0
26
9
Union Gurten
4
25
10
TUS Bad Gleichenberg
-1
25
11
UVB Vöcklamarkt
1
23
12
SC Weiz
-4
21
13
ATSV Stadl-Paura
-12
19
14
RZ Pellets WAC Amateure
-18
17
15
SC Kalsdorf
-9
16
16
Union T.T.I. St. Florian
-36
6