SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

RLM | Mit Schützenfest in die Sommerpause

Der SK Vorwärts Steyr feiert am 30. Spieltag der Regionalliga Mitte ein 8:1-Schützenfest in Bad Gleichenberg und geht damit mit dem siebten Sieg in Serie in die Sommerpause. Hinter Lafnitz und Gleidsdorf belegt die Scheiblehner-Elf Rang drei.

Schon früh in der Partie fällt eine Vorentscheidung. Bad Gleichenberg-Torhüter Memic sieht nach Torraub gegen Efendioglu Rot (8.). Mit einem Mann mehr dominieren die Rot-Weißen nach Belieben, zeigen gelungene Kombinationen und tollen Offensivfußball. Yusuf Efendioglu tobt sich noch einmal richtig aus und trägt sich fünfmal in die Torschützenliste ein. Mit 32 Treffern sichert er sich souverän den Titel des Torschützenkönigs. Für die weiteren Tore sorgen Mario Petter (2) und Mirsad Sulejmanovic.


Trainer Gerald Scheiblehner: "Ein würdiger Abschluss einer sehr guten Saison. Top-Drei mit dem damit verbundenen Aufstieg ist nicht zu überbieten. Wir haben heute nicht nur acht Tore geschossen, sondern sind auch noch das fairste Team der Liga. Es spricht für die Mannschaft, dass sie so eine Leistung bringt, obwohl es um nichts mehr gegangen ist."


TuS Bad Gleichenberg - SK Vorwärts Steyr 1:8 (1:4)

Bad Gleichenberg (4-2-3-1):
 Memic; Lageder, Stuber Hamm, Hölbling, Otter; Stocker, Dier (46. Ceh); Forjan, Degen, Mitschanek (9. Rudman); Gashi (76. Ponstingl). Ersatz: Schantl, Url. Trainer: Georg Kaufmann.

Vorwärts (4-4-2): Staudinger; Halbartschlager, Dirnberger, Wimmer, Noggler (72. Kovacevic); Gotthartsleitner (62. Gasperlmair), Martinovic (62. Chr. Bader), Sulejmanovic, Lichtenberger; Petter, Efendioglu. Ersatz: Großalber. Trainer: Gerald Scheiblehner.

Torfolge: 0:1 (14.) Efendioglu (Lichtenberger), 0:2 (16.) Petter (Efendioglu), 1:2 (17.) Forjan, 1:3 (25.) Sulejmanovic (Halbartschlager), 1:4 (45.+1/Elfmeter) Efendioglu, 1:5 (71.) Efendioglu (Petter), 1:6 (78.) Petter (Kovacevic), 1:7 (80.) Efendioglu (-), 1:8 (87.) Efendioglu (-).

Gelbe Karte: Stuber Hamm (31. Foul).

Rote Karte: Memic (8. Torraub).

Samstag, 19. Mai 2018; Bad Gleichenberg Arena, 300 Zuschauer
SR Christian Maier; Karl Stark, Gerhard Meschnark



Datum: 18.05.2018 | Bereich: Spielberichte KM 2017/18 | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
WSG Wattens
12
21
2
FC Blau-Weiß Linz
11
21
3
SV Ried
10
20
4
KSV 1919
3
17
5
FC Liefering
6
16
6
SC Austria Lustenau
6
15
7
SV Lafnitz
1
15
8
SC Wiener Neustadt
-1
15
9
FAC Wien
-4
14
10
Young Violets Austria Wien
-7
13
11
SKU Amstetten
2
12
12
FC Wacker Innsbruck II
-1
12
13
FC Juniors OÖ
-7
11
14
SK Austria Klagenfurt
-5
9
15
SV Horn
-9
7
16
SK Vorwärts Steyr
-17
5