SK Vorwärts Steyr - Tradition seit 1919

Willkommen auf der offiziellen Homepage des Sportklub Vorwärts Steyr in der Regionalliga Mitte 

 

 

 

RLM | Erfolgsserie geht zu Ende

Viele Fans begleiten den SK Vorwärts am Samstag nach Bad Wimsbach, wo es gegen den Atsv Stadl-Paura zum Aufeinandertreffen der bisher beiden stärksten Teams aus Oberösterreich in der Regionalliga Mitte kommt. Die Gäste aus Steyr gehen nach den erfolgreichen letzten Wochen mit viel Selbstvertrauen in die Partie und schaffen gegen den Titel-Mitfavoriten einen Auftakt nach Maß. Michael Halbartschlager setzt sich auf der rechten Seite druch, dann bringt Josip Martinovic den idealen Stanglpass und am langen Eck braucht Mirsad Sulejmanovic nur noch zum 0:1 einschieben (9.).

Vorwärts steht vor der Pause hinten sicher und lässt keine zwingenden Möglichkeiten der Gastgeber zu. Stadl-Paura-Trainer Christian Mayrleb bringt nach dem Seitenwechsel frische Kräfte. Ab dem Doppeltausch in Minute 59 wird Stadl-Paura immer stärker und drängt Vorwärts in die eigene Hälfte zurück. In dieser Phase hat Thomas Himmelfreundpointner das 0:2 auf dem Fuß, schießt aber drüber. Kurz darauf gelingt der Mayrleb-Elf durch Mario Petter der 1:1-Ausgleich (73.). In der 84. Minute ist es wieder Petter, der aus abseitsverdächtiger Position zum 2:1-Endstand trifft.

Atsv Stadl-Paura - SK Vorwärts Steyr 2:1 (0:1)

Stadl-Paura (4-2-3-1):
Kaprisin; Duvnjak, Ciobanu, Anitoiu (59. R. Hofsätter), Krachanov; Ravelo (59. Mayer), Pervan; Felber, Hinterberger (54. P. Hofstätter), Mustecic; Petter. Ersatz: Golkar; Krizevac. Trainer: Christian Mayrleb.

Vorwärts (4-2-3-1): Großalber; Halbartschlager, Danninger, Wimmer, Ph. Bader; Chr. Bader (76. Reisinger), Himmelfreundpointner; Gotthartsleitner (69. Staudecker), Martinovic, Sulejmanovic; Efendioglu. Ersatz: Staudinger; Kohl, F. Bichler. Trainer: Gerald Scheiblehner.

Torfolge: 0:1 (9.) Sulejmanovic (Martinovic), 1:1 (73.) Petter, 2:1 (84.) Petter.

Gelbe Karten: Ravelo (54. Unsportlichkeit), Anitoiu (58. Foul), Petter (60. Unsportlichkeit); Halbartschlager (78. Foul), Großalber (85. Kritik).

Samstag, 22. Oktober 2016; HF-Stadion Bad Wimsbach, 500 Zuschauer
SR Benjamin Praschl; Asim Basic, Gregor Leonfellner

 

Fotos © www.wimapictures.com



Datum: 22.10.2016 | Bereich: Spielberichte KM 2016/2017 | Von:  Martin Burgsteiner, Robert Hofer

Tabelle

1
FC Gleisdorf 09
9
40
2
TSV Prolactal Hartberg
22
37
3
ATSV Stadl-Paura
17
36
4
SV Licht Loidl Lafnitz
14
35
5
DSC Deutschlandsberg
22
32
6
SK Vorwärts Steyr
7
29
7
SC Kalsdorf
-2
27
8
Union T.T.I. St. Florian
-4
27
9
SPG Pasching/LASK Jun.
6
25
10
Union Gurten
-8
25
11
SC Weiz
-11
25
12
SV Allerheiligen
-8
22
13
SK Austria Klagenfurt
-17
17
14
Sturm Graz Amateure
-13
16
15
ATSV Wolfsberg
-18
15
16
SV Pöttinger Grieskirchen
-16
13