SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

RLM | Die nächsten drei Punkte

Der SK Vorwärts kann in Kalsdorf zwar nicht an die starken Leistungen der letzten Wochen anschließen, holt aber dennoch drei Punkte und verbessert sich auf Platz vier der Regionalliga Mitte.

Die Rot-Weißen finden nicht gut ins Spiel und begehen ungewohnte Fehler im Spielaufbau, die Hausherren können daraus aber kein Kapital schlagen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit werden die Gäste stärker und kommen durch Yusuf Efendioglu (41.) und Josip Martinovic (43.) zu guten Möglichkeiten.

Herrliche Tore

Mit einem Traumtor aus 30 Metern bringt Thomas Himmelfreundpointner den SKV auf die Siegerstraße (57.). Ebenso sehenswert das 0:2 rund zehn Minuten später. Efendioglu bedient per Ferse Martinovic, dieser setzt den Ball vom 16er in die Maschen. Weil Rupp auf 1:2 verkürzt 1:2 (77.), müssen die Rot-Weißen bis zum Schluss zittern. In der Nachspielzeit setzt Efendioglu alleine vor dem Torhüter den Ball an die Stange (91.).

Trainer Gerald Scheiblehner:
"Mit den drei Auswärtspunkten sind wir sehr zufrieden, mit der Leistung allerdings nicht. Wir haben uns sehr schwer auf den harten Boden einstellen können, überhaupt nicht ins Spiel gefunden und wenige Zweikämpfe gewonnen. Zweite Halbzeit waren wir aggressiver und haben zwei wunderschöne Tore geschossen. Zum Schluss sind wir unnötig in Bedrängnis geraten."

SC Kalsdorf - SK Vorwärts Steyr 1:2 (0:0)

Kalsdorf (4-2-3-1):
Fraiss; Reisinger, Baumgartner, Ervin Bevab, Erman Bevab; Karlovcec (65. Weissenbrunner), P. Zisser; Zier, Memic (46. Unterkircher), Rupp; Berger (65. Sedolli). Ersatz: Music; Paric. Trainer: Michael Zisser.


Vorwärts (4-2-3-1): Großalber; Halbartschlager, Danninger, Wimmer, Ph. Bader; Sulejmanovic (78. Dirnberger), Himmelfreundpointner; Lichtenberger (84. Gataric), Martinovic, Gotthartsleitner; Efendioglu (93. Bilic). Ersatz: Staudinger; Kovacevic. Trainer: Gerald Scheiblehner.


Torfolge: 0:1 (57.) Himmelfreundpointner (Wimmer), 0:2 (68.) Martinovic (Efendioglu), 1:2 (77.) Rupp.

Gelbe Karten: P. Zisser (52. Kritik); Lichtenberger (26. Unsportlichkeit).

Freitag, 13. Oktober 2017; Sportzentrum Kalsdorf, 300 Zuschauer
SR Edin Omerhodzic; Christof Leitner, Mathias Bodner



Datum: 13.10.2017 | Bereich: Spielberichte KM 2017/18 | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
SV Licht Loidl Lafnitz
28
37
2
SK Vorwärts Steyr
12
33
3
FC Gleisdorf 09
13
32
4
Sturm Graz Amateure
6
32
5
DSC Deutschlandsberg
4
29
6
LASK Juniors OÖ
1
29
7
SV Allerheiligen
11
28
8
SK Austria Klagenfurt
0
26
9
Union Gurten
4
25
10
TUS Bad Gleichenberg
-1
25
11
UVB Vöcklamarkt
1
23
12
SC Weiz
-4
21
13
ATSV Stadl-Paura
-12
19
14
RZ Pellets WAC Amateure
-18
17
15
SC Kalsdorf
-9
16
16
Union T.T.I. St. Florian
-36
6