SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

Relegation | 1b in der Bezirksliga

Die 1b des SK Vorwärts Steyr hat via Relegation das Saisonziel erreicht und steigt in die Bezirksliga Ost auf. Nach dem 2:0 am Donnerstag in Münichholz agieren die Rot-Weißen auch in Wolfern souverän und setzen sich vor 600 Zuschauern mit 3:1 durch.

Bereits in der 1. Minute trifft Dino Kovacevic mit einem platzierten Schuss zum 0:1. Durch ein Elfmetergeschenk gleichen die Hausherren durch Zeller aus (3.). Die 1b agiert aber weiter überlegen und macht vor der Pause den Sack zu. Der stark spielende Branislav Gavrilovic sorgt mit zwei Treffern (19., 45.) für die Entscheidung. In der zweiten Halbzeit kontrollieren die in allen Belangen überlegenen Rot-Weißen die Partie.

Trainer Velibor Maric: "Nach einer nicht optimalen ersten Halbsaison haben wir uns im Frühjahr gesteigert und sind mit dem nötigen Glück noch in die Relegation gekommen. Hier hat man den unbedingten Willen der Mannschaft gesehen, in die Bezirksliga aufzusteigen. Vorwärts kann stolz auf die jungen Spieler sein. Die 1b in der Bezirksliga ist ein gutes Sprungbrett für die Regionalliga."

Union Wolfern - SK Vorwärts Steyr 1b 1:3 (1:3)

Vorwärts 1b (4-2-3-1):
Staudinger; Mitric, Gimpl, J. Bichler, Hones (46. Miedler); Chr. Bader (46. Gulajev), Bilic; Kovacevic, Gavrilovic, Stasiak (65. A. Maric; Kettner. Ersatz: Krönigsberger; Martic. Trainer: Velibor Maric.

Torfolge: 0:1 (1.) Kovacevic (Bilic), 1:1 (3./Elfmeter) Zeller, 1:2 (19.) Gavrilovic (-), 1:3 (45.) Gavrilovic (-).

Gelbe Karten: Mitterbauer (40. Foul), Kofler (42. Foul), Burghuber (63. Foul), Hofer (82. Foul); Gimpl (73. Foul).

Rote Karte: Gavrilovic (88. Foul).

Sonntag, 18. Juni 2017; Sportplatz Wolfern, 600 Zuschauer
SR Günter Alesi; Richard Haider; Erhard Fuchs-Eisner

Fotos:
Josef Moser

 


Datum: 18.06.2017 | Bereich: Spielberichte 1b 2016/2017 | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
TSV Prolactal Hartberg
36
62
2
SV Licht Loidl Lafnitz
27
60
3
FC Gleisdorf 09
18
59
4
ATSV Stadl-Paura
22
51
5
DSC Deutschlandsberg
20
46
6
SK Vorwärts Steyr
7
44
7
SC Kalsdorf
3
44
8
Union Gurten
-4
42
9
Union T.T.I. St. Florian
-10
39
10
Sturm Graz Amateure
-9
38
11
SC Weiz
-12
38
12
SK Austria Klagenfurt
-18
35
13
SV Allerheiligen
-14
33
14
SPG Pasching/LASK Jun.
-6
31
15
SV Pöttinger Grieskirchen
-20
23
16
ATSV Wolfsberg
-40
19