SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

BLO | Erfolg im kleinen Stadtderby

Mit dem ersten Auswärtssieg der Saison verbessert sich die Spielgemeinschaft Vorwärts 1b/Atsv Steyr auf Platz sieben der Bezirksliga Ost und liegt eine Runde vor Schluss der Herbstsaison nur noch einen Zähler hinter Rang drei.

Die Rot-Weißen dominieren vor der Pause das kleine Stadtderby bei Bewegung Steyr und gehen verdient mit 2:0 in Führung. Torschütze ist jeweils Dino Kovacevic, die Vorarbeit per Freistoß kommt in beiden Fällen von Patrick Bilic (17., 33.). Kurz nach dem zweiten Treffer muss die Partie wegen einer schweren Verletzung für rund 15 Minuten unterbrochen werden. Bewegungs Kevin Scherhammer bleibt nach einem unglücklichen Foul am Boden liegen, er wird mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Wir wünschen unserem Ex-Spieler auf diesem Weg gute Besserung!

Zittern bis zum Schluss

Kurz vor dem Seitenwechsel trifft Ivan Dramac für die Gäste die Stange. Dass die Führung nach der ersten Halbzeit trotz etlicher Chancen nicht höher ausgefallen ist, wird der Schwarzlmüller-Elf beinahe noch zum Verhängnis. Denn nach der Pause schalten die Rot-Weißen einen Gang zurück, Asmir Memic verkürzt per Kopf auf 1:2 (60.). Es bleibt bis zum Schluss spannend. Auf beiden Seiten gibt es noch jeweils eine dicke Chance. Bernhard Staudinger bewahrt seine Mannschaft mit einer tollen Parade bei einem Schuss von Aleksandar Vasiljevic vor dem Ausgleich (72.), eine Minute später hebt Andi Kettner auf der anderen Seiten den Ball knapp am Tor vorbei.


ASV Bewegung Steyr - SPG SK/Atsv Vorwärts Steyr 1b 1:2 (0:2)

Vorwärts 1b/Atsv (4-1-3-2):
Staudinger; Waldl, Steinbrenner, Bendra, Gradl; Bilic; Kovacevic (58. Stasiak), Güngör, Licinar (79. Gataric); Dramac (79. Popp), Kettner. Ersatz: Krönigsberger; F. Vasiljevic. Trainer: Kurt Schwarzlmüller.

Torfolge: 0:1 (16.) Kovacevic (Bilic/Freistoß), 0:2 (33.) Kovacevic (Bilic/Freistoß), 1:2 (60.) Asmir Memic.

Gelbe Karten: Türkalp (56. Foul); Dramac (41. Foul), Licinar (66. Unsportlichkeit), Staudinger (91. Unsportlichkeit).

Samstag, 4. November 2017; Ennsleitn Park, 170 Zuschauer
SR Zvonimir Balatinac; Roman Mitterhuemer, Alfred Vorderwinkler



Datum: 04.11.2017 | Bereich: Spielberichte 1B 2017/18 | Von:  Robert Hofer

Tabelle

1
SV Licht Loidl Lafnitz
28
37
2
SK Vorwärts Steyr
12
33
3
FC Gleisdorf 09
13
32
4
Sturm Graz Amateure
6
32
5
DSC Deutschlandsberg
4
29
6
LASK Juniors OÖ
1
29
7
SV Allerheiligen
11
28
8
SK Austria Klagenfurt
0
26
9
Union Gurten
4
25
10
TUS Bad Gleichenberg
-1
25
11
UVB Vöcklamarkt
1
23
12
SC Weiz
-4
21
13
ATSV Stadl-Paura
-12
19
14
RZ Pellets WAC Amateure
-18
17
15
SC Kalsdorf
-9
16
16
Union T.T.I. St. Florian
-36
6