SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

BLO | 2:1-Heimsieg gegen SV Garsten

Nach der klaren Auftaktniederlage in Traun gelingt der Spielgemeinschaft Atsv/Vorwärts 1b gegen Garsten ein 2:1-Heimsieg. Beide Tore erzielt Andi Kettner.

In der ersten Halbzeit sind gefährliche Aktionen vor dem Tor Mangelware. Beide Mannschaften riskieren nicht allzuviel und neutralisieren sich.

Doppelpack von Andi Kettner

Zu Beginn des zweiten Spielabschnittes schickt Licinar Kettner auf die Reise - der Routinier lässt sich die Chance nicht entgehen und stellt auf 1:0 für die Heimischen (52.). Für das 2:0 ist abermals Andi Kettner zuständig. Nach Pass des eben eingewechselten Kovacevic, quasi die Vorentscheidung.

Garsten kann kurz vor dem Spielende durch Bibermair noch auf 1:2 verkürzen (91.). Nach 93 Minuten beendet Schiedsrichter Eidenberger das Spiel in der Kesmer Arena.

Nächsten Sonntag gastiert Atsv/Vorwärts 1b beim Atsv Neuzeug. Anstoss ist um 16 Uhr.

Trainer Kurt Schwarzlmüller: "Wir haben das Spiel sehr konzentriert abgespult, vor allem die vielen Eigenfehler die wir in Traun gemacht haben, abgestellt. In der zweiten Halbzeit haben wir kaltschnäuzig zwei Tore erzielt und die Partei entschieden."


SPG SK/Atsv Vorwärts Steyr 1b - SV Garsten 2:1 (0:0)

Vorwärts 1b (4-2-3-1): Staudinger; Waldl, Dirnberger, Steinbrenner, Hones; D. Bendra, P. Bilic (69. Kovacevic); Licinar, Güngör (83. Dramac), Gataric (77. Popp); A. Kettner. Ersatz: Krönigsberger; Gradl. Trainer: Kurt Schwarzlmüller.

Torfolge: 1:0 (52.) A. Kettner (Licinar), 2:0 (70.) A. Kettner (Kovacevic), 2:1 (91.) Bibermair.

Gelbe Karten: Steinbrenner (72. Foul), Güngör (74. Foul); Mayr-Fälten (44. Foul), Greinöcker (59. Foul), Kastner (87. Foul), Rockenschaub (92. Kritik).

Sonntag, 3. September 2017; Kesmer-Arena, 280 Zuschauer
SR Florian Eidenberger; Raphael Wagner, Anel Haliti



Datum: 03.09.2017 | Bereich: Spielberichte 1B 2017/18 | Von:  Martin Burgsteiner

Tabelle

1
SV Licht Loidl Lafnitz
28
37
2
SK Vorwärts Steyr
12
33
3
FC Gleisdorf 09
13
32
4
Sturm Graz Amateure
6
32
5
DSC Deutschlandsberg
4
29
6
LASK Juniors OÖ
1
29
7
SV Allerheiligen
11
28
8
SK Austria Klagenfurt
0
26
9
Union Gurten
4
25
10
TUS Bad Gleichenberg
-1
25
11
UVB Vöcklamarkt
1
23
12
SC Weiz
-4
21
13
ATSV Stadl-Paura
-12
19
14
RZ Pellets WAC Amateure
-18
17
15
SC Kalsdorf
-9
16
16
Union T.T.I. St. Florian
-36
6