SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

2:4-Niederlage gegen Hertha Wels

Im sechsten Vorbereitungsspiel muss sich der SK Vorwärts das erste mal geschlagen geben. Die Scheiblehner-Elf verliert beim starken OÖ-Ligisten Hertha Wels mit 2:4. 

Bereits morgen Samstag folgt der nächste Test beim Erstligisten FC Liefering in Salzburg.

WSC Hertha Wels - SK Vorwärts Steyr 4:2 (3:1)

Vorwärts (4-4-2):
Staudinger; Halbartschlager (46. Noggler), Dirnberger, Wimmer (46. Danninger), Waldl (82. Vasiljevic); Gotthartsleitner (62. Kovacevic), Himmelfreundpointner (46. Lichtenberger), Bilic (76. Licinar), Sulejmanovic (82. Stasiak); Efendioglu (62. I. Dramac), Petter (46. Martinovic). Trainer: Gerald Scheiblehner.

Torfolge:
0:1 (16.) Sulejmanovic, 1:1 (17.) F. Dramac, 2:1 (39.) H. Sulimani, 3:1 (44.) F. Dramac, 4:1 (78.) Affenzeller, 4:2 (82./Freistoß) Lichtenberger.

Freitag, 9. Februar 2017; Kunstrasen Mauth-Stadion, 30 Zuschauer
SR Andreas Rothmann; Robert Platzer, Harald Denthaner



Datum: 09.02.2018 | Bereich: Spielberichte Testspiele | Von:  Martin Burgsteiner, Robert Hofer

Tabelle

1
WSG Wattens
21
31
2
FC Blau-Weiß Linz
18
31
3
SV Ried
9
25
4
SC Austria Lustenau
10
22
5
SC Wiener Neustadt
0
22
6
KSV 1919
-2
21
7
FC Liefering
2
19
8
SV Lafnitz
1
19
9
FAC Wien
-3
19
10
FC Wacker Innsbruck II
-1
17
11
FC Juniors OÖ
-6
17
12
Young Violets Austria Wien
-13
15
13
SK Vorwärts Steyr
-16
14
14
SKU Amstetten
-3
13
15
SK Austria Klagenfurt
-6
12
16
SV Horn
-11
10