SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

2:0 gegen Edelweiß Linz

Einen Tag nach dem 2:1 bei der U18 von Austria Wien gewinnen die Rot-Weißen das letzte Testspiel des Winters gegen OÖ-Ligist Edelweiß mit 2:0. Vorwärts agiert mit der zweiten Garde, die sich stark präsentiert. Ivan Dramac sorgt am Kunstrasen der Linzer Verbandsanlage für die frühe Führung, kurz vor der Pause erzielt Dino Kovacevic mit der Ferse den zweiten Treffer.

Union Edelweiß Linz - SK Vorwärts Steyr 0:2 (0:2)

Vorwärts (4-2-3-1):
Staudinger; Waldl (76. Steinbrenner), Dirnberger, Noggler, Hones (46. Vasiljevic); Chr. Bader (71. D. Bilic), P. Bilic; Gasperlmair (56. Kettner), Kovacevic, Licinar (62. Stasiak); Dramac (46. Güngör). Ersatz: Krönigsberger. Trainer: Gerald Scheiblehner.

Torfolge: 0:1 (12.) Dramac (Kovacevic), 0:2 (45.) Kovacevic (Gasperlmair).

Samstag, 3. März 2018; Kunstrasen Verbandsanlage, 30 Zuschauer
SR Roman Smolinski; Martin Fragner, Oliver Greisinger



Datum: 03.03.2018 | Bereich: Spielberichte Testspiele | Von:  Martin Burgsteiner, Robert Hofer

Tabelle

1
WSG Wattens
22
34
2
FC Blau-Weiß Linz
15
31
3
SV Ried
10
28
4
KSV 1919
2
27
5
SC Wiener Neustadt
2
26
6
SC Austria Lustenau
10
23
7
FAC Wien
-1
23
8
FC Liefering
3
22
9
SV Lafnitz
2
22
10
FC Wacker Innsbruck II
-1
18
11
Young Violets Austria Wien
-13
18
12
FC Juniors OÖ
-7
17
13
SK Austria Klagenfurt
-3
15
14
SK Vorwärts Steyr
-18
14
15
SKU Amstetten
-7
13
16
SV Horn
-16
10