SK Vorwärts Steyr

 

SK Vorwärts Steyr  Tradition seit 1919

1. Ost | 3:3-Heimremis gegen Haidershofen

Viele Tore sind im Moment ein Garant bei Spielen des SK Vorwärts. So auch beim Spiel der 1b-Mannschaft gegen ASV Haidershofen, wo die 100 Zuschauer sechs Tore zu sehen bekommen.

Vorwärts erwischt einen tollen Start und führt bereits nach zehn Minuten mit 2:0. Andi Kettner erzielt nach Zuspiel von Gradl den Führungstreffer (6.), Philipp Bader wuchtet per Kopf nach Eckball von Felix Hebesberger den Ball in die Maschen (10.).
Haidershofen gibt nicht auf und gleicht noch vor der Halbzeit zum 2:2 aus (22., 39.).

Der zweite Spielabschnitt beginnt für Vorwärts äußerst unglücklich. Schiedsrichter Oberhuber gibt Elfmeter für die Gäste nach angeblichen Foulspieles von Ratzenberger - Schiefer verwertet sicher zur 2:3-Gästeführung. Die Maric-Elf gibt sich jedoch nicht geschlagen und kann noch zum verdienten 3:3 ausgleichen. Nach perfekter Vorarbeit von Julian Miedler trifft Felix Ratzenberger aus kurzer Distanz (76.).

Nächsten Samstag steht für Vorwärts 1b ein Auswärtsspiel auf dem Programm. Gespielt wird ab 16:30 Uhr in Molln.


SK Vorwärts Steyr 1b - ASV Haidershofen 3:3 (2:2)

Vorwärts 1b (4-2-3-1): Staudinger; Miedler, Ph. Bader, F. Bichler, Ratzenberger; J. Bichler, Gradl; Popp, Gavrilovic (62. Kovacevic), Hebesberger (70. Hones); Kettner (64. Tomljanovic). Ersatz: Collognath. Trainer: Velibor Maric.

Torfolge: 1:0 (6.) Kettner (Gradl), 2:0 (10.) Ph. Bader (Hebesberger/Eckball), 2:1 (22./Freistoß) Wagner, 2:2 (39.) R. Mayrhofer, 2:3 (47./Elfmeter) Schiefer, 3:3 (76.) Ratzenberger (Miedler).

Gelbe Karten: Hebesberger (65. Foul), J. Bichler (86. Unsportlichkeit); Aichinger (33. Foul), Muckenhuber (50. Foul), Wagner (73. Unsportlichkeit), R. Mayrhofer (84. Unsportlichkeit).

Samstag, 8. April 2017; Vorwärts-Stadion, 100 Zuschauer
SR Wolfgang Oberhuber; Ivan Bendra, Walter Flach



Datum: 08.04.2017 | Bereich: Spielberichte 1b 2016/2017 | Von:  Martin Burgsteiner

Tabelle

1
TSV Prolactal Hartberg
36
62
2
SV Licht Loidl Lafnitz
27
60
3
FC Gleisdorf 09
18
59
4
ATSV Stadl-Paura
22
51
5
DSC Deutschlandsberg
20
46
6
SK Vorwärts Steyr
7
44
7
SC Kalsdorf
3
44
8
Union Gurten
-4
42
9
Union T.T.I. St. Florian
-10
39
10
Sturm Graz Amateure
-9
38
11
SC Weiz
-12
38
12
SK Austria Klagenfurt
-18
35
13
SV Allerheiligen
-14
33
14
SPG Pasching/LASK Jun.
-6
31
15
SV Pöttinger Grieskirchen
-20
23
16
ATSV Wolfsberg
-40
19